1. Branchenlösungen
  2. Branchen-Übersicht
  3. Sport- & Freizeitbranche
  4. Luftbefeuchtung im Instrumentenlager

Anspruchsvolle Klänge: Luftbefeuchtung im Instrumentenlager

Damit hochwertige Musikinstrumente ihren Klang behalten, benötigen sie eine ausreichende Luftfeuchte. Trotec bietet entsprechende Befeuchter zum Schutz der Instrumente.

Hochwertige Hölzer, Filze, feine Leime und Lacke: Musikinstrumente werden in der Regel aus empfindlichen Materialien hergestellt, was ihnen einen besonderen Klang und die entsprechende Resonanz verleiht. Daher darf gerade bei der Lagerung der wertvollen Instrumente eines nicht vergessen werden: optimaler Schutz und Pflege. Das gilt vor allem für Musikinstrumente, die aus Holz oder auch teilweise aus Holz gefertigt sind. Denn dieser Werkstoff arbeitet permanent und reagiert empfindlich auf Klimaschwankungen. Ein Instrumentenlager sollte so konzipiert sein, dass sich die Stücke hundertprozentig und dauerhaft wohlfühlen. Dazu gehört eine adäquate Luftbefeuchtung, die die Hölzer vor Austrocknen und Verziehen schützt. Trotec bietet eine Reihe von Verdunstungs-Luftbefeuchtern an, die sich bestens für den Einsatz in Instrumentenlagern eignen.

Instrumentenkörper reagieren sehr empfindlich auf Klimaschwankungen, insbesondere auf zu große Trockenheit. Gerade Musikinstrumente, die gänzlich oder auch zum Teil aus Holz gefertigt sind, leiden schnell, wenn sie bei niedriger Luftfeuchtigkeit gelagert werden. Das gilt für sämtliche Arten von Instrumenten: von Streichinstrumenten und Gitarren über Klarinetten, Oboen und Akustikinstrumenten bis hin zu Klavieren und Flügeln. Beispielsweise verfügt eine Gitarre über aufwendige Querverleimungen durch die die Balken an Decke und Boden des Instruments verleimt sind. Das sorgt zum einen für die Stabilität des Klangkörpers, zum anderen verteilt sich der Klang auf diese Weise über den gesamten Korpus. Wird dem hochwertigen Holz durch zu hohe Trockenheit die Feuchte entzogen, verzieht sich das Instrument in kurzer Zeit. Der Klang leidet und es können kostspielige Schäden durch Spannungsrisse und Verformungen entstehen.

Für jeden Bedarf das passende Modell

Eine optimale und konstante Raumluftfeuchte und gleichzeitig saubere Luft: Das garantieren alle Verdunstungs-Luftbefeuchter von Trotec. Je nach Größe des Raumes und speziellen klimatischen Anforderungen hält Trotec die passenden Modelle bereit. Für Einsätze in kleineren Instrumentenlagern empfiehlt sich der Luftbefeuchter B 25 E. Der vollelektronisch geregelte Befeuchter mit einer Verdunstungsleistung von 350 ml pro Stunde versorgt Räume bis 24 m² mit ausreichend Feuchtigkeit. Dabei wird permanent über einen elektronischen Sensor die aktuelle relative Luftfeuchtigkeit gemessen und angezeigt. Leistungsstark und absolut zuverlässig präsentiert sich der Luftbefeuchter B 400 und ist daher der ideale Partner, wenn es um die Luftbefeuchtung in größeren Musikinstrumentenlagern geht. Hier punktet neben der Befeuchtungsleistung von 800 Kubikmetern pro Stunde eine optimale Luftzirkulation, die durch einen integrierten Wandabstandshalter gewährleistet wird. Sein Zwei-Stufen-Gebläse, die Abschaltautomatik und viele weitere Leistungsmerkmale machen ihn zu einem echten Profi im Bereich Luftbefeuchtung.

Luftbefeuchter im Musikinstrumentenlager

  • schützen die empfindlichen Instrumente vor Austrocknung und Spannungsrissen.
  • bewahren Wert und Klang.
  • binden zusätzlich Staub und andere Schwebepartikel.
  • sind flexibel einsetzbar.
  • bieten eine konstante und zuverlässige Luftbefeuchtung.

Luftbefeuchtung und -wäsche in kleineren Räumen

Für kleinere Räume, in denen nur ein Teil eines Musikinstrumentenbestandes gelagert wird, empfiehlt sich auch der Einsatz der kompakten und formschönen Luftwäscher der AW-S-Serie von Trotec. Hier sind ansprechendes Design und optimale Luftreinigungsergebnisse miteinander vereint. Sowohl der AW 10 S als auch der AW 20 S saugen die Raumluft an und führen sie an rotierenden Befeuchterscheiben vorbei, wo sie mit Feuchtigkeit angereichert wird. Auch hier werden Schmutzpartikel wie Staub und Pollen mitangesaugt und bleiben an der Befeuchterscheibe haften.


Luftbefeuchter im Instrumentenlager

Weitere Anwendungsbeispiele zur Luftbefeuchtung

  • Gesunde und virenfreie Atemluft in Senioren- und Pflegeheimen

    Kratzen im Hals, Augenjucken, Schleimhautreizungen, Müdigkeit, raue Haut – all das sind typischen Anzeichen dafür, dass irgendetwas mit der Umgebungsluft nicht in Ordnung ist. Denn Schuld daran ist häufig ein allzu trockenes Raumklima. Diese und weitere Symptome treten vor allem während der Heizperiode vermehrt auf – ebenso grippale Infekte und Erkältungen, die in Pflegeeinrichtungen über die...

    Weitere Informationen
  • Luftbefeuchtung in Kitas und Schulen

    Kaum etwas ist so ausschlaggebend für die Gesundheit wie die Luft, die wir täglich atmen. Das gilt vor allem für unsere Kinder, die täglich Tagesstätten und Schulen besuchen. Gerade dort muss entsprechend auf beste hygienische Bedingungen und frische Luft geachtet werden, denn trockene Raumluft macht die Kleinen anfällig für Krankheiten und mindert die Konzentrationsfähigkeit erheblich. Da in den...

    Weitere Informationen
  • Luftbefeuchtung im Furnierlager

    Mit Furnierbeständen muss besonders vorsichtig umgegangen werden. Gerade in Lagerbereichen, wo besonders trockene Luft herrscht, ist Obacht geboten. Denn: Trocknen die Furnierplatten aus, werden sie rissig und brüchig. Um kostenintensive Austrocknungsschäden zu verhindern, muss das Lager aufgerüstet werden – mit einem zuverlässigen und effektiven Befeuchtungssystem. Die Trotec-Gruppe empfiehlt den...

    Weitere Informationen
  • Luftbefeuchtung in Gewächshäusern

    Warme Temperaturen und eine hohe Luftfeuchtigkeit sind das Wichtigste, was tropische und subtropische Pflanzen benötigen, wenn sie schnell und üppig gedeihen sollen. Auch Pilzkulturen mögen es warm und feucht. Eine regelmäßige Bewässerung reicht hier nicht aus, denn ein Großteil der exotischen Pflanzen nimmt das Wasser über die Umgebungsluft auf. Um das besondere Klima zu erzeugen, ist neben einer...

    Weitere Informationen
  • Luftbefeuchtung in Serverräumen

    Eine zuverlässig arbeitende Technik ist das wichtigste Kriterium für Kunden, die an ein Rechenzentrum angeschlossen sind. Ein eigener Serverraum ist quasi das Herzstück einer Firma und entsprechend muss auch dort die Technik dauerhaft rund laufen. Die IT-Geräte müssen in einem tadellosen Zustand sein. Dafür muss in Rechenzentren und Serverräumen das Klima auf die Anforderungen der Technik...

    Weitere Informationen
  • Virenfreie Raumluft in Clubs und Diskotheken

    Vielerorts kämpfen Clubs und Diskotheken mit den Folgen der Corona-Krise. Während Restaurants und Einzelhändler wieder geöffnet haben, steht diese Entscheidung für Clubs und Discotheken noch aus – wohl auch, weil sie oft als potenzielle Viren-Hotspots angesehen werden. Gerade dieser Aspekt erfordert wirksame Hygienekonzepte, mit denen Betreiber für ihre Gäste und Mitarbeiter einen maximalen...

    Weitere Informationen
  • Luftreiniger mit H14-Virenfilterung für Fitnessstudios und Therapieräume

    Betreiber von Fitnessstudios, niedergelassene Physiotherapeuten sowie Behandler in der Krankengymnastik kennen das Problem zur Genüge: Je nach Jahreszeit und Temperatur steht die Luft förmlich im Trainings- bzw. Behandlungsraum – und das trotz vorhandenem Belüftungssystem. Zusätzlich belastet wird die Atemluft durch Schwebstoffe, beispielsweise Stäube, Stickoxide und Formaldehyde, aber ebenso...

    Weitere Informationen
  • Keim- und virenfreie Trainingsgeräte in Fitnessstudios und Therapieräumen

    Die Fitnessbranche boomt. Millionen Menschen trainieren regelmäßig in einem der zahlreichen Fitnessclubs, viele davon täglich. Selbst in der Altersgruppe ab 70 Jahren ist eine vergleichsweise hohe Zahl aktiver Senioren begeistert in den Fitness-Anlagen aktiv, um sich trotz der altersbedingten Risiken fit zu halten. Denn je fitter man ist, desto besser arbeitet das Immunsystem. Aber wo eine...

    Weitere Informationen
  • Indikatives Fieber-Screening im Falle epidemischer Infektionskrankheiten

    In Zeiten epidemischer Infektionskrankheiten kommt der Früherkennung infizierter Personen eine besondere Bedeutung zu. Hochinfektiöse Viren wie das Norovirus, SARS-CoV-2 (Corona) oder auch H5N1 (Vogelgrippe) kennen keine geschlossenen Türen, Ländergrenzen oder andere Zugangsbeschränkungen. Die Krankheitserreger verbreiten sich im Falle einer Pandemie weltweit und die wichtigste Maßnahme zur...

    Weitere Informationen
  • Beheizung von Ferienhäusern

    In einem Feriendorf gilt die Devise „Allzeit bereit!“. Das bedeutet, dass, sobald sich Gäste anmelden, die Unterkunft vorbereitet sein muss. Neben der Ausstattung und Reinigung müssen da die Temperaturen stimmen. Denn nur in wohltemperierten Räumen fühlen sich die Gäste wohl und sind zufrieden. Im späten Frühling und im Sommer ist eine zusätzliche Heizung nur selten notwendig. Doch auch in der...

    Weitere Informationen
  • Beheizung von Sporthallen

    Moderne Sporthallen sind in der Regel mit gut funktionierenden Heizsystemen ausgestattet. Lüftungsanlagen und auch Deckenstrahler sind mit die wichtigsten Ausrüstungen, über die eine solche Sport- oder auch Veranstaltungsstätte verfügen sollte. Doch wenn nur ein Teil der Halle für einen Kurs oder eine kleinere Runde genutzt wird, ist es unwirtschaftlich, die gesamte Stätte zu beheizen. Für solche...

    Weitere Informationen
  • Beobachtung von Wildtieren

    Neben einem Fernglas sollte für die Beobachtung von Wildtieren vor allem eins in der Ausrüstung nicht fehlen: eine Wärmebildkamera. Mithilfe von Infrarotbildern können die Tiere selbst bei schlechten Sichtverhältnissen und bei völliger Dunkelheit aufgespürt werden. Trotec bietet mit den Wärmebildkameras der IC-Serie zuverlässige Beobachtungsgeräte. Handlich, präzise und widerstandsfähig – und das...

    Weitere Informationen
  • Luftentfeuchtung in Eislaufhallen

    In jeder Eislaufhalle bildet sich durch den Temperaturunterschied von Luft und Eisfläche zwangsläufig Kondenswasser – besonders, wenn durch die Kühlanlage ständig feuchte Außenluft einströmt. Die Lösung gegen Tropfwasser auf dem Eis und Gebäudeschäden sind Luftentfeuchter. Damit wird die Kondenswasser-Bildung im Vorhinein verhindert.

    Weitere Informationen
  • Luftentfeuchtung im Hotel

    Das richtige Raumklima ist Voraussetzung für das Wohlbefinden der Gäste in einem Hotel. Zu warme und feuchte Luft lassen die Zimmer stickig und muffig erscheinen. Oftmals stellen sich auch nach kurzer Zeit Schäden an der Bausubstanz und am Interieur ein. An den Tapeten bilden sich Stockflecken, Gardinen und Wäsche werden klamm und muffig und in den Ecken sprießt schlimmstenfalls Schimmel. Neben...

    Weitere Informationen
  • Lösungen für die Zelt- und Eventbeheizung

    Ob Zeltbeheizung, Event-Location, Großveranstaltung oder Messe-Leichtbauhalle – damit Ihre Gäste und Kunden nicht frieren, erhalten Sie bei TKL leistungsstarke Beheizungslösungen für jede Raumgröße. Von der Planung bis zum Aufbau bieten wir Ihnen, auf Wunsch, Full-Service aus einer Hand. Damit auch Ihr nächstes Event wieder ein voller Erfolg wird!

    Weitere Informationen
  • Lösungen für die Effektbelüftung von Open-Air-Events

    Ideal für Event-Veranstalter: unsere kraftvollen Windmaschinen sorgen bei Festivals, auf Live-Bühnen, in Konzerthallen sowie bei Film- und Fernsehproduktionen für die passende Effektbelüftung. Je nach individueller Anforderung erhalten Sie genau die Geräteausstattung, die optimal für den jeweiligen Einsatzzweck dimensioniert ist.

    Weitere Informationen
  • Hochdruckventilatoren im Länder-Battle

    Trotec TFV 900 Radialventilatoren bringen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Gov Games in Dubai mächtig ins Schwitzen!

    Weitere Informationen
  • Orkansimulation im Fernsehstudio

    In ihrem Pro7 Quotenrenner „Mein bester Feind“ setzen Joko und Klaas auf Hochleistungstechnik von Trotec

    Weitere Informationen
  • Windmaschinen für Lauf-Events

    Der Trotec-Windmaschinen-Gigant TTW 400000 sorgt beim Fisherman's Friend Strongman-Run für jede Menge Wirbel!

    Weitere Informationen
  • Wind-/Sichtschutz für Events und Gastronomie

    Gastronomen, Veranstalter und Hoteliers finden bei der Trotec Group eine mobile Lösung, die alles erfüllt, was nötig ist, um geschützte Plätze für Gäste zu schaffen: Mit VarioScreen Business stehen mobile Wind- und Sichtschutzwände zur Verfügung, die im Handumdrehen aufgebaut sind und endlos aneinandergereiht werden können.

    Weitere Informationen
  • Besucherstromführung bei Großveranstaltungen

    Um Flächen bei Großveranstaltungen für Besucher abzusperren und Wege zu markieren, werden häufig Metallabsperrungen verwendet. Diese sind aber, wenn es nur um eine optische Führung geht, gar nicht nötig. Die Trotec Group hat mobile Sichtschutzlösungen im Programm, die leicht und platzsparend sowie in Sekunden aufklappbar sind: VarioScreens.

    Weitere Informationen

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar