Gewerbe-Luftentfeuchter TTK 380 ECO
  1. Produkte & Services
  2. Maschinen - HighPerformance
  3. Entfeuchtung
  4. Kondensations-Luftentfeuchter, mobil
  5. Gewerbe‑Luftentfeuchter TTK‑ECO‑Serie
  6. TTK 380 ECO

Gewerbe-Luftentfeuchter TTK 380 ECO

First-Class-Bautentrockner zum Economy-Tarif

TTK 380 ECO - geschlossen
TTK 380 ECO - Tank entnommen
TTK 380 ECO - Filter
TTK 380 ECO - Übersicht

Der TTK 380 ECO ist erste Wahl für Luftentfeuchter-Sparfüchse, die auf der Suche nach einem gewerblich einsetzbaren Entfeuchtungsgerät professionelle Leistungsmerkmale in budgetschonender Ausführung suchen

Das ECO-Prinzip dieser Luftentfeuchter-Serie von Trotec macht beides möglich: Durch Reduktion aufs Wesentliche verzichtet der TTK 380 ECO auf unnötig schmückendes Beiwerk zugunsten förderlicher Eigenschaften für störungsfreie Dauereinsätze bei Trockenhaltung und Luftentfeuchtung.

Hinter der robusten Stahlkonstruktion in Fahrwagenausführung sorgt ein starker Rollkolbenkompressor für hohe Luftentfeuchtungsleistung und in Kombination mit seiner professionellen Heißgasabtauung kann der TTK 380 ECO selbst bei niedrigen Raumtemperaturen noch durch hohe Trocknungsperformanz überzeugen.

Der Transport von einem Einsatzort zum nächsten gestaltet sich ebenso effektiv wie sicher, denn dank großer Räder und praktischem Schubbügel meistert der TTK 380 ECO auch schwierige Baustellenparcours mit Leichtigkeit, während zwei integrierte Kabelaufnehmer plus Steckerfixierung zeitgleich Stolperfallen ausschalten helfen.

Zur Ermittlung der Einsatzdauer ist der TTK 380 ECO bereits ab Werk mit einem Betriebsstundenzähler ausgestattet, darüber hinaus mit Anschlussbuchse für ein externes Hygrostat, das die feuchteabhängige Gerätesteuerung ermöglicht.

Zusammen mit dem externen Kondensatablauf macht dies den TTK 380 ECO auch zum idealen Luftentfeuchter für längere unbeaufsichtigte Trocknungseinsätze im Automatikbetrieb.

TTK 380 ECO - Rückseite Perspektivansicht
TTK 380 ECO - Perspektivansicht
TTK 380 ECO - Rückansicht

Investitionsschutz für Ihre Trocknungsgeräte

Insbesondere bei der Bautrocknung im Sommer oder der Austrocknung von Wasserschäden entstehen sehr schnell Klimabedingungen, welche die Lebensdauer von Kondenstrocknern extrem verkürzen können – völlig unabhängig vom Fabrikat. Weil es zumindest uns als Hersteller nicht egal ist, dass Sie Ihre eingesetzten Kondenstrockner dann verfahrensbedingt häufig viel zu früh ersetzen müssen, haben wir für Sie eine werterhaltende Praxisempfehlung zum Investitionsschutz Ihrer Trocknungsgeräte zusammengestellt. Hier erfahren Sie mehr …

technische Bautrocknung

Wussten Sie schon, dass jeder Bautrockner gleichzeitig auch Gewerbe-Luftentfeuchter, aber längst nicht jeder Gewerbe-Luftentfeuchter automatisch ein echter Bautrockner ist? Die Gründe und warum eine Heißgasabtauung dabei den entscheidenden Unterschied definiert, erfahren Sie hier …

Umweltfreundliches Kältemittel R290

Propan (R290) als umweltfreundliches Kältemittel in Luftentfeuchtern

Jährlich werden durch synthetische Kältemittel mehrere Millionen Tonnen umweltschädliche CO2-Emissionen (Treibhausgase) in die Luft abgegeben. Daher ist die Nutzung alternativer Kältemittel eines unserer wichtigsten Ziele. Mit der Verwendung von Propan (R290) als Kältemittel leistet dieser Luftentfeuchter einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz.

Das natürliche Kältemittel Propan (R290) ist eine organische Verbindung und zählt zu den Kohlenwasserstoffen. Im Gegensatz zu synthetischen Kältemitteln besitzt umweltfreundliches Propan (R290) weder Ozonabbaupotential (ODP=0) noch einen nennenswerten Treibhauseffekt (GWP=3).

Zusatzplus für die Umwelt: Aufgrund seiner hervorragenden thermodynamischen Eigenschaften ist Propan (R290) ein besonders energieeffizientes Kältemittel und reduziert so zusätzlich Ihre Energiekosten. 

Trotz seiner kompakten Abmessungen glänzt der TTK 380 ECO mit einer Enfeuchtungsleistung von 80 l/24h für Räume bis 400 m² bzw. 600 m³. Seine Fahrwagenausführung aus robustem Stahl lässt sich Dank Rollkolbenkompressor in jeder Position transportieren und lagern.
TTK 380 ECO – Abmessungen
Alles zentral zugänglich: Hygrostat­anschluss, Betriebsstundenzähler, Betriebsschalter und Füllstand-Warnleuchte.
Einfache Bedienung
Der Kondensatbehälter ist hinter einer mit Magnetverschluss gesi­cherten Serviceklappe verbaut und zur Leerung leicht entnehmbar.
Großer Kondensatbehälter hinter magnetverschließbarer Serviceklappe
Der integrierte Luftfilter kann zur Reinigung oder zum Austausch ganz einfach aus dem Luftansauggitter herausgezogen werden.
Auswaschbarer Luftfilter
Die robuste Fahrwagenkonstruktion ermöglicht leicht durchführbare Ortswechsel und stabilen Stand während des Einsatzes.
Stabile Fahrwagenkonstruktion
Beim Transport schaffen zwei integrierte Kabelaufnehmer plus Steckerfixierung Ordnung ohne Stolpergefahr.
Integrierter Kabelaufnehmer
Externer Kondensatablauf für unbeaufsichtigte Trockenhaltungseinsätze.
Externer Kondensatablauf
Der TTK 380 ECO verfügt über eine Memory-Funktion. Dank dieser startet das Gerät nach einer unerwarteten Abschaltung durch eine Stromunterbrechung mit der vorgewählten Einstellung neu, sobald die Stromversorgung wieder vorhanden ist.
Memory-Funktion
Dank dem leistungsstarken und komfortabeln Gewerbe-Luftentfeuchter TTK 380 ECO lassen sich Rohbauten optimal und einfach im Handumdrehen trocknen. Somit sind größere Verzögerungen durch notwendige Trocknungsprozesse im Bauprojekt ausgeschlossen, auch bei niedrigen Temperaturen.
TTK 380 ECO - Rohbau
Der TTK 380 ECO ist ebenfalls zur Nutzung bei Wasserschadensanierungen eine gute Wahl. Die Trocknung der Räumlichkeiten kann in solchen Schadensfällen ungemein beschleunigt und eine Schimmelbildung somit um einiges verringert werden. Auch die Hohlraumtrocknung ist mit einem anschließbaren Luftschlauch möglich.
TTK 380 ECO - Wasserschadensanierung

Vorteile für die Praxis:

  • Besonders wirtschaftliche Lösung für typische Entfeuchtungseinsätze im gewerblichen Bereich
  • Hohe Entfeuchtungsleistung auch bei niedrigen Temperaturen
  • Robuste Stahlkonstruktion in Fahrwagenausführung
  • Dank Rollkolbenkompressor in jeder Position transportabel und lagerbar
  • Heißgasabtauautomatik
  • Anschluss für externes Hygrostat

Vorschriftsgemäße Stromabrechnung für zählerlose Bestandsgeräte?

Sie haben in Ihrem Bestand dieses oder andere Elektrogeräte ohne MID-konforme Energieverbrauchszähler, deren Stromverbrauch Sie an Versicherungen abrechnen müssen? Dann ist das BX50 MID die perfekte Lösung. Einfach zwischen das Gerät und eine ortsfeste Steckdose installieren – fertig!

BX50 MID

Ventilator-Unterstützung bei der Bautrocknung

Ventilator-Unterstützung

Schnellere Bautrocknung durch Luftumwälzung

Durch den kombinierten Einsatz von Bautrocknern und Ventilatoren kann sich die Austrocknungszeit um die Hälfte verkürzen. Jeder Trockner wird dabei durch einen Ventilator ergänzt, der die Trocknungs­leistung und damit die Trocknungsdauer signifikant beeinflusst.

Durch die stärkere Luftumwälzung kommt es zu einer schnelleren Verdampfung der Feuchtigkeit, denn je höher die Strömungsgeschwindigkeit an der Materialoberfläche, desto schneller ist der Austrocknungsprozess.
Die Axial-Ventilatoren der TTV-Serie und TTV-S-Serie eignen sich besonders zur Trocknungs-Unterstützung.

Externe Kondensatpumpe

Zubehör-Tipp:

Externe Kondensatpumpe für den Permanentbetrieb

Diese optional erhältliche Kondensatpumpe passt zu allen TTK-ECO-Modellen von Trotec und eignet sich optimal für längere, unbeaufsichtigte Trockenhaltungseinsätze. Mit einer Pumphöhe von bis zu 5 Meter lässt sich das Kondensat aus dem Auffangbehälter des Bautrockners in ein größeres Behältnis oder ins Freie abpumpen. Der Bautrockner kann dadurch im Dauerbetrieb laufen, ohne dass ein voller Auffangbehälter den Entfeuchtungsprozess unterbricht.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Technische Daten im Vergleich

Alle Gewerbe-Luftentfeuchter der TTK-ECO-Serie im direkten Vergleich:

Damit Sie genau den für Sie passenden Gewerbe-Luftentfeuchter finden, haben Sie hier die Möglichkeit, alle Gewerbe-Luftentfeuchter der TTK-ECO-Serie von Trotec übersichtlich miteinander zu vergleichen.

Modelle, die Sie nicht in den Vergleich mit einbeziehen möchten, lassen sich einfach wegklicken.

Technische Daten im Vergleich

Kaufen

Gewerbe-Luftentfeuchter TTK 380 ECO im Trotec Webshop zeigen

Gewerbe-Luftentfeuchter TTK 380 ECO

Der Luftentfeuchter TTK 380 ECO mit einer maximalen Entfeuchtungsleistung von 80 l/Tag bei einer ausgestoßenen Luftmenge von 950 m³/h. Darüberhinaus verfügt der TTK 380 ECO über einen Betriebsstundenzähler und über die Möglichkeit das anfallende Kondensat über einen externen Schlauch abzuführen.

Sie sparen: 498,41 €

1.015,60 € 517,19 € inkl. MwSt. Nettopreis exkl. MwSt. anzeigen

jetzt kaufen

Technische Daten

Technische Daten
Allgemein
  Artikelnummer 1.120.001.160
Entfeuchtungsleistung
  bei 20 °C / 60 % r.F. [l/24h] 30
  bei 30 °C / 80 % r.F. [l/24h] 79
  max. [l/24h] 80
Luftmenge
  Stufe max. [m³/h] 950
Empfohlene Raumgröße Trockenhaltung
  600
  400
Umgebungsbedingungen
  Temperaturbereich min. [°C] 5
  Temperaturbereich max. [°C] 32
  Feuchtebereich min. [% r.F.] 30
  Feuchtebereich max. [% r.F.] 90
Elektrische Werte
  Netzanschluss 220 - 240 V/50 Hz
  Nennstromaufnahme [A] 3,7
  Leistungsaufnahme [kW] 0,85
  empfohlene Absicherung [A] 10
Elektroanschluss
  Anschlussstecker CEE 7/7
Kompressor
  Rollkolbenkompressor
  Hubkolbenkompressor
  Kältemitteltyp R290
  Kältemittelmenge [g] 300
  GWP Faktor 3
  CO2 -Äquivalent 0.00069 t
  Druck Saugseite [MPa] 1
  Druck Austrittseite [MPa] 2,5
Wasserbehälter
  Inhalt in [l] 9,5
Schallwerte
  Stufe 1 - Abstand 1 m [dB(A)] 65
Abmessung
  Länge (ohne Verpackung - mit Griff) [mm] 530
  Breite (ohne Verpackung - mit Griff) [mm] 575
  Höhe (ohne Verpackung - mit Griff) [mm] 1.060
Gewicht
  (ohne Verpackung) [kg] 51
Ausstattung, Merkmale und Funktionen
Abtauautomatik
  Heißgas
  elektronisch
Entfeuchtungsautomatik
  Nonstop-Entfeuchtung
  programmgesteuert
  hygrostatgesteuert
  elektronisches Hygrostat
  analoges Hygrostat
Ventilator
  radial
  axial
  Gebläsestufen 1
Kondensatbehälterüberwachung
  Behälter vorhanden
  Abschaltung wenn voll
  Anzeige Behälter voll
Raumluftfilter
  leicht zugänglich
  reinigbar
  Ionisator zuschaltbar
Timerfunktion
  Ausschaltzeit vorwählbar
  Einschaltzeit vorwählbar
Betriebsstundenzähler
  Betriebsstundenzähler
Mobilität
  nicht färbende Vollgummireifen
  Standfüße
  Trage-/Transportgriff(e)
  Kabelaufwicklung
  Fahrwagenausführung
  verstellbare Griff-Bügelstange
  Lenkräder mit Feststellbremsen
  gummibereifte Metallräder
  Kunststoff-Transportrollen
Kondensatablauf
  Schlauchanschluss möglich
  Schlauch im Lieferumfang
  Kondensatpumpe
Bedienfeld
  Digitalanzeige
  Schutzbügel
Lagerfähigkeit
  stapelbar
Gehäuseausführung
  Stahl beschichtet
  Kunststoff
  Metall-Kunststoff-Verbundgehäuse
  Edelstahl

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar

Zubehör

Wird geladen...

Alternativprodukte

Wird geladen...

Seminare

Fachberater Wasserschadensanierung

Fachberater Wasserschadensanierung

Grundlagen zur Austrocknung von Dämmschichten nach eingetretenem Wasserschaden (Estrich-Dämmschicht-Trocknung) mit abschließender Prüfung zum "Fachberater Wasserschadensanierung". Besonderes [...]

Zum Seminar

Wasserschadensanierung Praxis-Workshop

Wasserschadensanierung Praxis-Workshop

Einstieg in die Thematik der Wasserschadensanierung, Erlernen der Grundlagen und Lösen typischer Aufgabenstellungen, Gerätetechnik richtig verstehen und Trocknungsmaßnahmen korrekt dimensionieren und [...]

Zum Seminar

Auswirkungen von Feuchte in Fußbodenkonstruktionen

Auswirkungen von Feuchte in Fußbodenkonstruktionen

Zweitägiges praxisorientiertes Schulungs-Camp "Auswirkungen von Feuchte in Fußbodenkonstruktionen und deren Materialien"

Zum Seminar

Wasserschadensanierung an Fußbodenkonstruktionen mit elastischen und textilen Fußbodenbelägen

Wasserschadensanierung an Fußbodenkonstruktionen mit elastischen und textilen Fußbodenbelägen

Lassen Sie sich gezielt über die Möglichkeiten der Wasserschadenbeseitigung bei unterschiedlichen Oberböden wie gewebten, getufteten und genadelten, textilen Bodenbelägen informieren, wie auch in der [...]

Zum Seminar

Downloads

Wird geladen...