Infrarot-Heizstrahler IR 2005
Infrarot-Heizstrahler IR 2005
Home Comfort
  1. Produkte & Services
  2. Produkte - HomeComfort
  3. Beheizung
  4. Infrarotstrahler
  5. IR-Heizstrahler
  6. IR 2005

Infrarot-Heizstrahler IR 2005

3-in-1-Wand-, Decken-, und Standinfrarotheizstrahler für intensive Sofortwärme (max. 2.000 W) zur Außenbeheizung – mit Fernbedienung und vier Heizstufen

Mega Heizleistung. Mini Platzbedarf.

Eindrucksvoll in Form, Farbe und Größe präsentiert sich der mattschwarze Infrarot-Heizstrahler IR 2005 bei der unkomplizierten Beheizung von Balkonen, Terrassen, Messe- und Marktständen, Outdoor-Events, Sitz- und Stehbereichen in der Außengastronomie sowie vergleichbaren Bereichen mit nur geringem Platzbedarf. Ob im kalten Winter, im Frühling mit noch frischen Temperaturen oder in unerwartet kühlen Sommernächten – der Heizstrahler IR 2005 mit Digitalanzeige und Fernbedienung bereichert Freiluftbereiche ganzjährig mit angenehm sommerlichen Temperaturen, ohne dabei viel Platz in Anspruch zu nehmen.

Warme Temperaturen im Freien leicht gemacht

Bereits die kompakten Abmessungen machen deutlich, dass der optisch ansprechende Heizstrahler zur Wand-, Decken- und Stativbefestigung alles andere als ein Schwergewicht ist. Der schmale und leichtgewichtige IR 2005 überzeugt mit einem besonders leichten Handling bei zugleich höchster Funktionalität und Wärmeintensität.
Bis zu 14 qm große Flächen durchflutet der 90 cm breite Heizstrahler mit zielgerichteter Sofortwärme und schafft so auf Knopfdruck temperaturtechnisch unabhängige Wohlfühloasen – ohne dabei die Umgebungsatmosphäre mit aufdringlichem Rotlicht zu stören. Im Gegensatz zu herkömmlichen Halogen-Heizröhren verströmt die hochwertige Carbon-Infrarotröhre (ca. 10.000 Leuchtstunden) 80 Prozent weniger Rotlicht, dafür umso mehr angenehme Infrarotwärme.

Nutzbar als Wand- und Deckenheizstrahler sowie zur Montage am Stativ

Bei der Befestigung überzeugt der Infrarot-Heizstrahler mit maximaler Einsatzvariabilität. Als Wand- und Deckenheizstrahler versorgt der IR 2005 Sitzgruppen, Stehtische und Aufenthaltsbereiche im Freien mit geruchloser Wärme ohne Vorheizzeit. Für die unkomplizierte Montage des Carbon-Heizstrahlers ist eine um 45° schwenkbare Halterung mitsamt Schrauben und Dübeln im Lieferumfang enthalten. Ebenso kann der mit einem 1,80 m langen Netzkabel ausgestattete Heizstrahler an Stativen befestigt werden, um den Einsatzradius zusätzlich zu erweitern. Als Standgerät kann der IR 2005 flexibel eingesetzt werden.

Wohlige Wärme und Wohlbefinden auf Knopfdruck

Die angenehme Infrarotwärme des Infrarot-Heizstrahlers ist sofort nach dem Einschalten auf der Haut spürbar. Zur bedarfsgerechten Einstellung der Wärmeintensität verfügt der IR 2005  über vier Heizstufen mit 800 Watt, 1.200 Watt, 1.600 Watt und 2.000 Watt Heizleistung, auswählbar über das integrierte Bedienfeld oder die mitgelieferte Fernbedienung.

Effizientes Heizen im Freien ist keine Frage der Größe. Der Infrarot-Heizstrahler IR 2005 verlängert ohne viel Platzbedarf die Freiluftsaison auf Balkon und Terrasse.

Für jeden Bedarf genau den richtigen Infrarot-Heizstrahler der IR-Serie:

Produktname Watt Schutzart Farbe
IR 2001 2.000 W IP65 Schwarz
IR 2005 2.000 W IP55 Schwarz
IR 2050 2.000 W IP65 Silber
IR 2200 2.200 W IP66 Silber
IR 2400 2.400 W IP55 Silber
IR 3050 3.000 W IP65 Silber
Corona-Überbrückungshilfe IV

Mehr Kunden in der Außengastronomie – bis zu 90 % staatlich gefördert

Verwandeln Sie Ihren Corona-bedingten Umsatzeinbruch in bares Geld. Im Rahmen der Überbrückungshilfe IV für Unternehmen bezuschusst die Bundesregierung den Kauf von Infrarot-Heizstrahlern. Bis zu 90 % der Anschaffungskosten werden je nach Umsatzrückgang als Fixkostenzuschuss erstattet. Da lohnt es sich nachzurechnen! Ebenfalls gefördert werden mobile Luftreiniger zum Schutz der Personen in Innenräumen sowie Acrylglas-Trennwände, zum Schutz vor umherfliegenden Tröpfchen und Aerosolen.

Weitere Informationen zum Antragsverfahren erhalten Sie bei unserem Berater-Team:
Telefon: 02452 962-730, Mail: vertrieb@trotec.de

PRODUKTBROSCHÜRE

Ob auf der Terrasse oder dem Balkon – alle relevanten Informationen zu unseren Infrarot-Heizstrahlern finden Sie auch in der Produktbroschüre. Laden Sie sich hier direkt das PDF herunter.

Zum PDF-Dokument

IRS 2010 E

Terrassen-Standheizstrahler im gleichen Design

Ihnen gefällt das stilvolle Design des Wand- und Deckenheizstrahlers IR 2005 aber Sie suchen einen Standheizstrahler? Da haben wir etwas für Sie: Der IRS 2010 E passt optisch perfekt zum Wand- und Deckenheizstrahler IR 2005, lässt sich jedoch mobil als Standgerät einsetzen.

Entdecken Sie den Infrarot-Heizstrahler IRS 2010 E

Terrassen-Standheizstrahler IRS 2010 E

Informationsvideo Trotec Infrarot-Heizstrahler

Informationsvideo zu Infrarot-Heizern:

Hier zeigen wir verschiedene Aufstellungsvarianten und liefern Ihnen eine Entscheidungshilfe für die gewünschte Lichtemissionsstärke.

Jetzt direkt anschauen!

IR 2005 – Heizstufe 1
IR 2005 – Heizstufe 2
IR 2005 – Heizstufe 3
IR 2005 – Heizstufe 4

Planbare Wärme im Freien

Zur energiesparenden Programmierung einer vorgegebenen Betriebsdauer verfügt der IR 2005 über einen praktischen 24-Stunden-Timer. Einmal eingestellt, schaltet sich der Heizstrahler nach einer vorgegebenen Stundenzahl (1-24 Stunden) vollautomatisch ab. Das reduziert unnötige Betriebskosten und vereinfacht insbesondere die Nutzung im gewerblichen Einsatz.

Wetterfeste Ausführung garantiert sichere Wärme

Für ein Höchstmaß an Sicherheit verfügt der Infrarot-Heizstrahler über einen selbstauslösenden Überhitzungsschutz. Wird die maximal zulässige Betriebstemperatur des Heizstrahlers überschritten, schaltet ein Sicherheitsthermostat den IR 2005 vollautomatisch ab. Ein weiterer Pluspunkt – insbesondere bei der professionellen Nutzung in der Gastronomie – ist das nach Schutzart IP55 konstruierte Design-Aluminiumgehäuse, womit der strahlwassergeschützte Infrarotstrahler zuverlässig vor Wind und Regen geschützt wird.

Infrarotwärme: So angenehm und natürlich wie die Sonne

Der Infrarotstrahler IR 2005 beheizt seine direkte Umgebung nach dem natürlichen Prinzip der Sonne. Im Gegensatz zu Geräten mit Heizdrähten erwärmen die Infrarotstrahlen des IR 2005 nicht die Umgebungsluft, sondern ausschließlich die Oberflächen und Personen, auf die sie treffen. Die angestrahlten Objekte (zum Beispiel Mobiliar, Wände und Decken) nehmen die Wärme auf und speichern diese, um sie dann nach und nach wieder abzugeben. Die Objekte dienen somit als zusätzlicher Energie- und Wärmespeicher – selbst bei ausgeschaltetem Gerät, was den Wirkungsgrad des Infrarotstrahlers IR 2005 zusätzlich erhöht. Die Wärmestrahlung erzeugt auf der Haut ein angenehmes Gefühl von warmen Sonnenstrahlen im Sommer.

Jeder Mensch empfindet Temperaturen anders. Beeinflusst wird unser individuelles Wärmeempfinden z. B. durch den Abstand zur Heizquelle. Je geringer der Abstand zum Heizstrahler, desto kleiner ist der angestrahlte Bereich – je größer der Abstand zum Strahler, desto größer der angestrahlte Bereich. Der 2.000 Watt starke Carbon-Infrarotheizer IR 2005 empfiehlt sich für Flächen in Außenbereichen von ca. 8 m² bis 14 m². Bitte achten Sie darauf, dass der zu beheizende Bereich windgeschützt ist, da der Wärmeeffekt sonst durch den Luftstrom neutralisiert werden kann.
Unsere Berechnungshilfe weiter unten hilft Ihnen bei der Ermittlung der notwendigen Heizleistung.

So sauber wie die Natur – ohne störende Emissionen

Insbesondere Allergiker und Menschen mit empfindlichen Atemwegen werden die Vorteile des Infrarotheizers wohltuend spüren und nicht mehr missen wollen. Die saubere und kondensfreie Sofortwärme wird im Gegensatz zu Elektroheizern ohne Staubaufwirbelung, störende Geräusche und unangenehme Gerüche erzeugt.

Low Glare: 100 % Wärme, 80 % weniger Licht

Herkömmliche Infrarotheizer ohne Low Glare-Technologie geben zusammen mit der Wärmestrahlung oft ein intensives orange-rötliches Licht ab, welches von vielen Menschen als warm und gemütlich empfunden wird. Damit die Umgebung jedoch nicht zu hell ausgeleuchtet oder gar gestört wird, verfügt der IR 2005 von Trotec über eine Carbon-Infrarotröhre mit lichtreduzierender Low Glare-Technologie.

Vorteile der Low Glare-Technologie

Romantische Kerzenscheinatmosphäre: Low Glare-Kurzwellen produzieren einen größeren Anteil von Infrarotlicht aus dem unsichtbaren Lichtbereich – und das bei unverminderter Heizleistung. Des Weiteren wird die Infrarotstrahlung durch ein innovatives Beschichtungsverfahren der Röhren gebündelt, wodurch sich Streuverluste verringern. Insgesamt erreichen Trotec-Carbon-Heizstrahler mit Low Glare-Technik daher eine Helligkeitsreduzierung von bis zu 80 % bei einer Lebensdauer von ca. 10.000 Stunden.

Volle Wärmeleistung bei geringerer Helligkeit: Da das wahrnehmbare Licht deutlich vermindert ist, entsteht im direkten Umfeld des Heizstrahlers der Eindruck einer behaglichen Kerzenscheinatmosphäre und das Ambiente ist spürbar angenehmer. Ein bereits bestehendes Beleuchtungskonzept auf der Terrasse oder in der Gastronomie wird insgesamt geringer beeinflusst.

Damit Sie sich nicht wundern, hier ein kleiner Hinweis: Low Glare-Carbon-Heizröhren sehen beim Betrachten genauso intensiv rötlich aus wie bei herkömmlichen Infrarotheizstrahlern ohne Low Glare. Tatsächlich wird von ihnen aber 80 % weniger sichtbares Licht abgegeben. Bei gleicher Wärmeleistung – für mehr Behaglichkeit und Romantik.


IR 2005 – Eigenschaften
Der moderne Infrarot-Heizstrahler IR 2005 spendet zielgerichtete Wohlfühlwärme ohne Anlaufzeit – für die unkomplizierte Beheizung von Tischen in der Außengastronomie oder für kuschlige Momente auf dem Balkon oder der heimischen Terrasse.
IR 2005 – 4 Heizstufen
Der stilvolle Infrarotheizer verfügt über 4 Heizstufen – von 800 Watt bis zu starken 2.000 Watt. Die gut ablesbare LED-Anzeige informiert Sie über die aktuell eingestellte Stufe. Für die energiesparende Programmierung verfügt der IR 2005 über einen 24h-Timer zur automatischen Abschaltung.
IR 2005 – 4 Heizstufen
Der stilvolle Infrarotheizer verfügt über 4 Heizstufen – von 800 Watt bis zu starken 2.000 Watt. Die gut ablesbare LED-Anzeige informiert Sie über die aktuell eingestellte Stufe. Für die energiesparende Programmierung verfügt der IR 2005 über einen 24h-Timer zur automatischen Abschaltung.
IR 2005 –  45° schwenkbare Halterung
Die stufenlos schwenkbare Halterung hat den Dreh raus. Ein um 45° verstellbarer Neigungswinkel ermöglicht die exakte Ausrichtung des Heizstrahler, um die Wärme punktgenau abzustrahlen.
IR 2005 – Stativ-, Decken- und Wandmontage
Der Infrarot-Heizstrahler IR 2005 eignet sich zur Decken-, Wand- und Stativbefestigung. Für die unkomplizierte Montage ist eine verstellbare Halterung mitsamt Schrauben und Dübeln im Lieferumfang enthalten.
IR 2005 – Lieferumfang
Der Infrarot-Heizstrahler IR 2005 eignet sich zur Decken-, Wand- und Stativbefestigung. Für die unkomplizierte Montage ist eine verstellbare Halterung mitsamt Schrauben und Dübeln im Lieferumfang enthalten.
IR 2005 – Low Glare
Wohltuende Wärme auf der Haut – unaufdringlich und lichtarm. Der IR 2005 mit Carbon-Infrarotröhre strahlt dank Low Glare-Kurzwellen-Technologie im Vergleich zu herkömmlichen Halogenstrahlern 80 Prozent weniger Licht ab.
IR 2005 – Wetterfest
Wetterfeste Wärme und einen sicheren Schutz vor Regenwasser und Staub gewährleistet die hohe Schutzart IP55, womit sich der Profi-Heizstrahler ebenso für den Einsatz im gewerblichen Umfeld empfiehlt, beispielsweise in der Gastronomie oder Event-Bereich.
IR 2005 – Raumgröße
Das hochwertige und langlebige Carbon-Heizelement versorgt Außenbereiche von 8 bis 14 m² bei einem Abstand von bis zu 3 Metern mit wohlig-warmer Sofort-Wärme und das ohne lange Aufheizzeiten.
IR 2005 – Fernbedienung
Dank handlicher IR-Fernbedienung können Sie den Carbon-Infrarotstrahler auch bequem vom Platz aus ganz nach Ihren Bedürfnissen einstellen.

IR 2005 – Terasse
Machen Sie sich unabhängig von kühlen Außentemperaturen und genießen Sie ganzjährig die gesunde „Draußenzeit“ auf dem Balkon oder der Terrasse. Der IR 2005 spendet an 365 Tagen im Jahr sommerliche Temperaturen für Momente zum Wohlfühlen und Ausspannen.
IR 2005 – Café
Mit dem IR 2005 geht die Außengastronomie in die Verlängerung. Ob im Café oder im Restaurant – die angenehme Wärme des Infrarot-Heizstrahlers lässt Kunden gerne und länger am Tisch verweilen. Ein spürbares Umsatzplus in der Gastronomie.
Technische Daten im Vergleich

Alle Infrarot-Heizstrahler im direkten Vergleich:

Damit Sie genau den für Sie passenden Heizstrahler finden, haben Sie hier die Möglichkeit, alle Heizstrahler von Trotec übersichtlich miteinander zu vergleichen.

Modelle, die Sie nicht in den Vergleich mit einbeziehen möchten, lassen sich einfach wegklicken.

Technische Daten im Vergleich

Vorteile für die Praxis:

  • Infrarotwärme ohne Vorheizen
  • Vier Heizstufen, bis zu 2.000 Watt Heizleistung
  • Hochwertige Carbon-Infrarotröhre – ca. 10.000 Leuchtstunden mit 80 % Lichtreduzierung
  • Gleichmäßige und zielgerichtete Wärmeverteilung
  • Sauber, kondensfrei, geruchlos und ganz ohne Lärm
  • Keine Staubaufwirbelung, deshalb für Allergiker geeignet
  • Schutzart IP55 – strahlwassergeschütztes Profigerät
  • 24-Stunden-Timer für vollautomatische Abschaltung
  • LED-Anzeige
  • Robustes Aluminium-Gehäuse
  • Verstellbarer 45°-Neigungswinkel – mit großem Wirkungsfeld
  • Zur Wand-, Decken- und Stativmontage geeignet
  • Infrarot-Fernbedienung
  • Integrierte Aufhängevorrichtung
  • Energieeffizient

Direkt zu unserem Ratgeber für Infrarotheizstrahler

Ratgeber Praxiswissen Infrarotbeheizung

Hier finden Sie Infrarotbeheizungs-Know-how für private Einsätze und in der Gastronomie. Aufstellungstipps, Funktionsweise, Produktüberblick und die wichtigsten Fakten in einer kompletten Übersicht – lesefreundlich zusammengefasst von Trotec, Ihrem Beheizungs-Experten!

Direkt weiter zum Ratgeber „Praxiswissen Infrarotbeheizung“ …

Geprüfte Sicherheit

Profitieren Sie von Trotec-Markenqualität als Garant für hohe Wertigkeit, Sicherheit und Funktionalität. Mit dem gesetzlich geschützten GS-Siegel bescheinigt die Prüfstelle SGS, dass bei bestimmungsgemäßem oder vorhersehbarem Gebrauch dieses Gerätes weder Sicherheit noch Gesundheit des Nutzers gefährdet sind.

Übersicht der maximalen Erwärmungsfläche eines 2.000 W-Infrarotheizstrahlers:

Einsatzbereich Empfohlene
Heizleistung pro m²
Erwärmte Fläche
durch einen Infrarotstrahler
mit 2.000 W
Außen Geschützter Bereich:
ca. 150 W/m²
ca. 14 m²
Ungeschützter Bereich:
ca. 250 W/m²
ca. 8 m²
Erwärmungsfläche eines 2.000 W starken Infrarot-Heizstrahlers
Erwärmungsfläche eines 2.000 W starken Infrarot Heizstrahlers

Wenn Sie die benötigte Heizleistung in Watt für Ihre Raumgröße berechnen wollen, können Sie so vorgehen:

Formel: m² x W/m² = W
Fläche des Raumes (m²) x empfohlene Heizleistung pro Quadratmeter (W/m²) = benötigte Heizleistung des Infrarotstrahlers (W)

Rechenbeispiel: Für eine Raumgröße von 20 m² mit sehr guter Dämmqualität lautet die Heizleistungsbedarfsempfehlung: 20 m² x 100 W/m² = 2.000 W

IR Teleskopstativ im Trotec Webshop zeigen

Praktisches Zubehör für den Infrarot-Heizstrahler IR 2005:

IR Teleskopstativ

Mit Hilfe des Teleskopstativs wird der Infrarot Heizstrahler kinderleicht positioniert. Das Stativ aufstellen und das Teleskopsegment einfach bis auf die gewünschte Höhe ausziehen und fixieren. Dank dem Teleskopstativ ist der Infrarot Heizstrahler auch als freistehendes Modell einsetzbar.

IR Teleskopstativ im Trotec Webshop zeigen

Kaufen

Infrarot-Heizstrahler IR 2005 im Trotec Webshop zeigen

Infrarot-Heizstrahler IR 2005

Sie sparen: 100,83 €

302,46 € 201,63 € inkl. MwSt. Nettopreis exkl. MwSt. anzeigen

jetzt kaufen

Technische Daten

Technische Daten
Allgemein
  Artikelnummer 1.410.003.208
Heizleistung
  in [W] 2.000
  Stufe 1 [kW] 0,8
  Stufe 2 [kW] 1,2
  Stufe 3 [kW] 1,6
  Stufe 4 [kW] 2
  Stufe max. [kW] 2
Elektrische Werte
  Netzanschluss 220 - 240 V/50 - 60 Hz
  Nennstromaufnahme [A] 8,6
Elektroanschluss
  Anschlussstecker CEE 7/7
  Kabellänge [m] 1,8
Gehäuseausführung
  Aluminium
Sicherheitsmerkmal
  IP-Schutzart IP55
  Überhitzungsschutz vorhanden
Abmessung
  Länge (ohne Verpackung) [mm] 105
  Breite (ohne Verpackung) [mm] 900
  Höhe (ohne Verpackung) [mm] 175
Gewicht
  (ohne Verpackung) [kg] 3
Ausstattung, Merkmale und Funktionen
Funktionen und Ausstattung
  EIN-/AUS-Schalter
  Infrarot-Fernbedienung
  Zugschnur
  LED-Element
  Neigung [°] 45
  Betriebskontrollleuchte
  Höhenverstellbar
  Timer-Funktion
  Wandmontage
  Deckenmontage
  Montage am Schirmständer
  Stativ

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar

Zubehör

Wird geladen...

Alternativprodukte

Wird geladen...

Downloads

Wird geladen...

Prospekte

Wird geladen...

Videos