Lokales Klimagerät PAC 3500 S
Home Comfort
  1. Produkte & Services
  2. Produkte - HomeComfort
  3. Klimatisierung
  4. Komfort-Klimageräte PAC-Serie
  5. PAC 3500 S

Lokales Klimagerät PAC 3500 S

3-in-1: Klimatisierung, Ventilation und Luftentfeuchtung in nur einem Gerät.

Hitze muss nicht sein!

Keine Lust auf Schwitzen? Setzen Sie bei der nächsten Hitzewelle auf die schnelle Kühlung des mobilen Klimagerätes PAC 3500 S. Ganz gleich, ob in Wohnräumen, im Büro, in Hotelzimmern, im Yoga-Raum oder in Ladenlokalen – mit einer Kühlleistung von 3,5 kW / 12.000 Btu/h eignet sich das kompakte Klimagerät PAC 3500 S optimal für Räume bis 46 m2 bzw. 115 m3. Auch der Komfort überzeugt: Mit Fernbedienung, 24-Stunden-Timer und Nachtmodus bietet Ihnen das elegant weiße Klimagerät maximale Bequemlichkeit.

Mit Zielwertvorwahl und automatischer Haltung der Wunsch-Temperatur im Raum

Das integrierte Thermostat zeigt Ihnen stets die aktuelle Raumtemperatur auf dem LED-Display an. Um die Abkühlung zu starten, stellen Sie einfach den von Ihnen gewünschten Lufttemperatur-Wert im Bereich von 16°C bis 31°C ein, und das Klimagerät kühlt die Raumluft entsprechend herunter. Damit die Ziel-Temperatur dauerhaft gehalten wird, sorgt das Klimagerät automatisch dafür, dass sich der Kühlkompressor abschaltet, sobald der voreingestellte Wert erreicht wird. Erst beim Überschreiten beginnt das Gerät wieder mit der Kühlung. Durch diesen automatischen Betrieb arbeitet das Energie-Effizienzklasse A-Klimagerät zudem besonders verbrauchsschonend und sparsam.

Auch als Ventilator nutzbar – mit und ohne Kühlfunktion

Zusätzlich verfügt das kompakte Multitalent über einen integrierten Ventilator mit 3 Gebläsestufen. Dieser sorgt mit seiner Luftmenge von bis zu 340 m³/h für Luftumwälzung und frischen Wind im Raum – auch ohne Aktivierung des Kühlkompressors. Auf Wunsch können Sie die Swing-Funktion einschalten, um den Luftstrom gleichmäßig im Raum zu verteilen. Damit auch Flusen, Staubflocken und Tierhaare aus der Atemluft gefiltert werden, ist auf der Geräterückseite ein leicht zu säubernder Luftfilter integriert.

Die Luftentfeuchtungsfunktion schafft Abhilfe bei schwüler Raumluft

Heiß und schwül? Das muss nicht sein! Auch gegen zu hohe Luftfeuchtigkeit kann das 3-in-1-Klimagerät eingesetzt werden. Mit einer Entfeuchtungsleistung von 1,3 Liter pro Stunde wird drückender und schwüler Raumluft aktiv Feuchtigkeit entzogen und ein spürbar angenehmeres Umgebungsklima entsteht. Zusätzlich beugt Luftentfeuchtung ungesunder Schimmelbildung vor. Aufgrund der internen Kondenswasserverwertung muss der Auffangbehälter nur sehr selten geleert werden, da das kondensierte Wasser über ein intelligentes Recyclingsystem zur Kühlung des Kondensators verwendet wird und somit ein Großteil davon einfach verdampft.

Das ganze Jahr über Wohlfühlklima

Die 3 Betriebsarten KühlungVentilation und Luftentfeuchtung lassen sich unabhängig voneinander nutzen, wodurch sich das praktische Klimagerät PAC 3500 S nicht nur in der Sommersaison, sondern ganzjährig an 365 Tagen im Jahr einsetzen lässt.

Umweltfreundliches Kältemittel R290

Propan (R290) als umweltfreundliches Kältemittel in Klimaanlagen

Jährlich werden durch synthetische Kältemittel mehrere Millionen Tonnen umweltschädliche CO2-Emissionen (Treibhausgase) in die Luft abgegeben. Daher ist die Nutzung alternativer Kältemittel eines unserer wichtigsten Ziele. Mit der Verwendung von Propan (R290) als Kältemittel leistet dieses Klimagerät einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz.

Das natürliche Kältemittel Propan (R290) ist eine organische Verbindung und zählt zu den Kohlenwasserstoffen. Im Gegensatz zu synthetischen Kältemitteln besitzt umweltfreundliches Propan (R290) weder Ozonabbaupotential (ODP=0) noch einen nennenswerten Treibhauseffekt (GWP=3).

Zusatzplus für die Umwelt: Aufgrund seiner hervorragenden thermodynamischen Eigenschaften ist Propan (R290) ein besonders energieeffizientes Kältemittel und reduziert so zusätzlich Ihre Energiekosten. 

Kühle Raumluft ohne Bohren und Dübeln

Ob im Wohnzimmer, im Schlafzimmer oder im Arbeitszimmer – falls Sie das mobile Klimagerät PAC 3500 S nicht immer nur im gleichen Raum platzieren möchten, lässt es sich mit seinen leichtgängigen Transportrollen bequem von einem Ort zum anderen bewegen. Im Gegensatz zu festinstallierten Klimaanlagen können Sie ein mobiles Klimagerät immer genau dort einsetzen, wo die Abkühlung gerade benötigt wird – ganz ohne Bohren, Schrauben und Dübeln. Sie brauchen lediglich den im Lieferumfang enthaltenen Abluftschlauch in einer Fenster- oder Türöffnung zu fixieren, schon können Sie mit der Abkühlung des Raumes starten! Damit durch die leicht geöffneten Fenster oder Türen keine warme Außenluft in den zu kühlenden Raum eindringt, bieten wir Ihnen als optionales Zubehör die AirLock Fenster- und Türabdichtungen an. So kühlen Sie mit noch mehr Effizienz. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Infokasten weiter unten.

Steuerung per Fernbedienung

Alle Funktionen und Einstellungen des Klimagerätes PAC 3500 S lassen sich nicht nur direkt auf dem LED-Bedienfeld, sondern auch vom Platz aus per Fernbedienung vornehmen.

24-Stunden-Timer

Die praktische Timer-Funktion ermöglicht Ihnen die individuelle An- bzw. Abschaltung nach einer vorprogrammierten Zeit. So können Sie z. B. im Büro das Klimagerät abends automatisch ausschalten oder sich morgens mit angenehmer Kühlung wecken lassen.

Nachtmodus für erholsamen Schlaf

Damit Sie auch in sehr warmen Sommernächten entspannt schlafen können, verfügt das Komfort-Klimagerät PAC 3500 S über einen Nachtmodus mit schrittweiser Anhebung der Temperatur. Nach einer Stunde wird die voreingestellte Temperatur automatisch um 1°C erhöht, nach einer weiteren Stunde noch einmal um 1°C. Diese Temperatur wird dann die gesamte Nacht gehalten. Dadurch schlafen Sie in angenehm kühler Raumluft ein und genießen einen erholsamen Schlaf, ohne in der Nacht auszukühlen. Tipp: bei Bedarf kann zusätzlich der Timer genutzt werden, um das Gerät nachts automatisch auszuschalten.

Optimale Luftverteilung per Swing-Funktion

Die zuschaltbare Swing-Funktion sorgt für gleichmäßige Abkühlung im gesamten Raum. Dabei schwenkt der Luftauslass automatisch von unten nach oben, sodass sich die kalte Luft optimal verteilt.

Insgesamt überzeugt das Klimagerät PAC 3500 S nicht nur bei der Leistung, sondern auch durch seine Komfort-Funktionen – für ganzjährig angenehmes Raumklima!

Berechnung des Kühlleistungsbedarfs

Schnelle Berechnung des Kühlleistungsbedarfs für Wohn- und Büroräume

Hier erfahren Sie, wie Sie den Bedarf an Kühlleistung für Ihre Wohn- und Büroräume ganz einfach berechnen.

Wie viel Leistung ist zur Kühlung eines Raumes nötig? Dafür gibt es eine einprägsame Faustformel: Jeder Kubikmeter Rauminhalt erfordert eine Kühlleistung von 30 Watt (1 m3 = 30 W).

Mit diesem Pauschalwert lässt sich die benötigte Kühlleistung für jede Raumgröße schnell und einfach ermitteln. Hier ein Beispiel: Wir gehen von einem Raum mit 46 m² Grundfläche und 2,5 m Raumhöhe aus.
Daraus ergibt sich folgende Rechnung:

Berechnung des Rauminhalts:
46 m² Grundfläche x 2,5 m Raumhöhe = 115 m³ Rauminhalt

Berechnung der Kühlleistung für den Rauminhalt:
115 m³ Rauminhalt x 30 Watt Kühlleistung = 3.450 Watt benötigte Kühlleistung

Umrechnung von Watt in Kilowatt:
3.450 Watt = 3,5 kW

Ergebnis: Für einen Raum mit 46 m2 Grundfläche und 2,5 m Raumhöhe benötigen Sie ein Klimagerät mit einer Kühlleistung von 3,5 kW – so wie z.B. das PAC 3500 S.

Dies ist jedoch nur eine überschlägige Berechnungsformel für modern isolierte Wohn- und Büroräume (Passivhaus-Standard). Darüber hinaus hängt die benötigte Kühlleistung aber auch von der „Wärmebelastung“ des Raumes ab: So spielen für die Auswahl des Klimagerätes ebenfalls Sonneneinstrahlung, Dämmung, Fenstergrößen, Anzahl von Personen und Wärmequellen eine große Rolle.

Sie möchten mehr darüber wissen? Auf unserer Informationsseite "Praxiswissen Klimatisierung" erhalten Sie alle wichtigen Informationen. So werden Sie schnell zum Klimageräte-Experten.

Airlock Fenster- und Türabdichtungen

ZUBEHÖR-TIPP: Mit AirLock-Fensterabdichtungen vermeiden Sie den Rückfluss von warmer Luft in Ihren zu kühlenden Raum. 

Mit dem Abluftschlauch eines Klimagerätes wird die warme Luft durch ein geöffnetes Fenster nach draußen geleitet. Um zu vermeiden, dass durch den Fensterspalt direkt wieder warme Luft in den Raum eindringt, empfiehlt sich der Einsatz von AirLock Fenster- oder Türabdichtungen.

AirLock 100 Fensterabdichtung

Für ein Fenster mit einem maximalen Umlaufmaß von bis zu 4 Meter passt die Fensterabdichtung AirLock 100. Die Befestigung des Schlauches ist damit an jeder Art von Fenster (Flügel-, Kipp-, Dach­schräg­fenster) möglich. Mit wenigen Handgriffen ist die Fensterabdeckung per Klettband zwischen Rahmen und Fenster montiert. So sorgen Sie für optimale Kühleffizienz im Raum und reduzieren spürbar die Verbrauchskosten Ihres Klimagerätes.

AirLock 1000 Fenster- und Türabdichtung

Ideal auch für bodentiefe Fenster oder Balkon- und Terrassentüren.

Speziell zur Abdichtung bodentiefer Fenster oder Balkon- und Terrassentüren wurde die praktische Tür- und Fensterabdichtung AirLock 1000 konzipiert – die einzige Fensterabdichtung auf dem Markt mit einem Umlaufmaß von bis zu 5,6 Meter. AirLock 1000 lässt sich sowohl für Einschlauchgeräte als auch für Zweischlauchgeräte verwenden. Weitere Informationen zu allen verfügbaren AirLock-Varianten erhalten Sie hier.


PAC 3500 S – Besondere Ausstattungsmerkmale

PAC 3500 S – kompakte Abmessungen
Setzen Sie auf Leistung und Komfort: Das elegant-weiße Klimagerät fügt sich in jede Wohn- oder Büroumgebung perfekt ein. Mit seinen kompakten Abmessungen und einer Kühlleistung von 3,5 kW / 12.000 Btu/h bietet es Wohlfühlfrische für Räume bis 46 m² bzw. 115 m³.
PAC 3500 S – Energielabel
Der Energieverbrauch eines Klimagerätes ist ein wichtiger Faktor. Mit der Energieeffizienzklasse A gehen Sie auf Nummer sicher, dass Ihre Stromkosten im Rahmen bleiben. Auch das Gerät selber sorgt mit Kondenswasserrecycling und thermostatgesteuerter An- und Abschaltung für möglichst effizientes und sparsames Kühlen.
PAC 3500 S – Swing-Funktion
Auf Wunsch kann die Swing-Funktion eingeschaltet werden. Die Luftauslassklappe hebt und senkt sich automatisch damit der kühlende Luftstrom sich gleichmäßig im Raum verteilt.
PAC 3500 S – Luftfilter
Der integrierte Luftfilter befreit die Raumluft von Staubflocken, Flusen und Tierhaaren. Dies ist nicht nur für allergiegeplagte Menschen eine Erleichterung. Der Filter lässt sich leicht entnehmen und mühelos abwischen oder unter fließendem Wasser reinigen.
PAC 3500 S – Bedientableau
Ob 24h-Timer, 3 Ventilationsstufen, aktuelle Raumtemperatur, Zielwert-Vorwahl, Entfeuchtungsfunktion, oder Nacht-Modus – Das übersichtliche LED-Display bietet eine intuitive Bedienung und informiert auf einen Blick über alle wichtigen Einstellungsmöglichkeiten.
PAC 3500 S – Fernbedienung
Alle Funktionen und Einstellungen lassen sich auch per Infrarot-Fernbedienung steuern. So können Sie im Büro oder zuhause ganz bequem von Ihrem Platz aus das Klimagerät nach Ihren individuellen Bedürfnissen einstellen.
PAC 3500 S – Griffmulden, Transportrollen und Kabelaufwicklung
Das Gerät ist mit leichtgängigen Transportrollen und großen Griffmulden ausgestattet. So lässt sich die mobile Klimaanlage schnell und einfach von einem Raum zum anderen bewegen, ohne dass Sie es tragen müssen. Die rückseitige Kabelaufwicklung schützt vor Stolperfallen.
PAC 3500 S – Kondensatablauf
Im Entfeuchtungsmodus wird das entstehende Kondensat im Gerät zum Kühlen wiederverwendet, sodass kaum Restwasser anfällt. Bei besonders hoher Luftfeuchtigkeit oder im Dauerkühleinsatz kann sich Kondensat im Restwasserbehälter ansammeln. Zur praktischen Entleerung des Behälters lässt sich ein Kondensatablaufschlauch anschließen.

Praktisch für jeden Raum

Abkühlung im Schlafzimmer
Ob als Klimagerät, Ventilator oder Luftentfeuchter: Das multifunktionale Klimagerät PAC 3500 S lässt sich ganzjährig in Ihrer Wohnung nutzen.
Abkühlung im Büro
Behalten Sie einen kühlen Kopf bei der Arbeit: Das mobile Klimagerät PAC 3500 S ist für Büro- und Geschäftsräume bis 46 m² die optimale Kühllösung an heißen Tagen. Sein klassisch-weißes Gehäuse fügt sich in jede Raumsituation optimal ein.
Technische Daten im Vergleich

Alle Komfort-Klimageräte im direkten Vergleich:

Damit Sie genau das für Sie passende Klimagerät finden, haben Sie hier die Möglichkeit, alle Klimageräte der PAC-Serie von Trotec übersichtlich miteinander zu vergleichen.

Modelle, die Sie nicht in den Vergleich mit einbeziehen möchten, lassen sich einfach wegklicken.

Technische Daten im Vergleich

Vorteile für die Praxis:

  • Geeignet für Räume bis 46 m² / 115 m³
  • Energieeffizienzklasse A
  • 3,5 kW Kühlleistung
  • Drei Betriebsmodi: Kühlung, Ventilation, Entfeuchtung
  • Drei Ventilationsstufen
  • Swing-Funktion
  • Zielwert-Vorwahl im Bereich von 16 °C bis 31 °C
  • Energiesparender Betrieb durch automatisches Ab-/Anschalten bei Erreichen/Überschreiten des Zielwertes
  • 24-Stunden-Timer
  • Nacht-Modus
  • Fernbedienung + intuitives LED-Display
  • Anzeige der Raumtemperatur
  • Herausnehmbarer Luftfilter gegen Tierhaare, Flusen, Staubflocken
  • Leiser Betrieb < 54 dB(A)
  • Umweltfreundliches Kältemittel R290

Alle wichtigen Eigenschaften in der Schnellübersicht

Kühlleistung
Kühlleistung Mit 3,5 kW schafft das Klimagerät angenehm kühles Wohlfühlklima.
Entfeuchtungsfunktion
Entfeuchtungsfunktion Die Luftfeuchtigkeit im Raum kann auch ohne Kühlfunktion reduziert werden.
3 Ventilationsstufen
3 Ventilationsstufen Auch ohne Einschalten der Kühlfunktion wird die Raumluft umgewälzt.
Automatik-Funktion
Automatik-Modus Regelt die Kühlung in Ab­hängigkeit von Umgebungs- und Zieltemperatur.
Swing-Funktion
Swing-FunktionOptimale Luftverteilung durch hinzuschaltbare Lamellen-Swing-Funktion.
Fernbedienung
Fernbedienung Steuern Sie Ihr Klimagerät bequem per Infrarot-Fernbedienung.
LED-Display
LED-Display Das LED-Display informiert über alle wichtigen Parameter.
Selbstdiagnose
Selbstdiagnose Erkennung von Störungen und genaue Anzeige der Fehlerquelle.
Nachtmodus
Nachtmodus Hilft Ihnen durch langsame, konstante Temperatur­anhebung gesund zu schlafen.
Timer-Funktion
Timer-Funktion Nach gewünschter Zeit schaltet sich das Klimagerät automatisch ein oder aus.
Raumthermostat
Raumthermostat Die aktuelle Raumtemperatur wird vom eingebauten Thermostat ermittelt.
Luftfilter
Luftfilter Antibakterieller, waschbarer Filter zur Verbesserung der Luftqualität.
Auto-Neustart-Funktion
Auto-Neustart-Funktion Merkt sich die zuletzt gewählten Einstellungen beim erneuten Anschalten.
Kondenswasser Recycling
Kondenswasser Recycling Reduziert den Energiebedarf und das ständige Ausleeren des Behälters.
Rollen
Rollen Durch die Leichtlaufrollen lässt sich das Klimagerät individuell positionieren.
Klima-Know-how von Trotec

Praxiswissen Klimatisierung

Lassen Sie sich nicht von Wettbewerbsaussagen schlauchen, wir bieten Ihnen das ganze Bild. Verschaffen Sie sich vor dem Kauf einen Über­blick zu Geräteunterschieden, Funktions­weisen und Einsatzmöglichkeiten.

Die wichtigsten Fakten in einer kompletten Übersicht – lesefreundlich zusammengefasst von Trotec, Ihrem Klima-Experten! Direkt weiter zum „Praxiswissen Klimatisierung“ …

Geprüfte Sicherheit

Profitieren Sie von Trotec-Markenqualität als Garant für hohe Wertigkeit, Sicherheit und Funktionalität. Mit dem gesetzlich geschützten GS-Siegel bescheinigt die Prüfstelle TÜV SÜD, dass bei bestimmungsgemäßem oder vorhersehbarem Gebrauch dieses Gerätes weder Sicherheit noch Gesundheit des Nutzers gefährdet sind.

TFH 2000 E mit Turbospin-Technologie
TFH 2000 E für gleichmäßige Temperaturverteilung

Der Frische-Kick: So genießen Sie maximale Erfrischung – überall im Raum! 

Möchten Sie die Wirkung Ihres Klimagerätes noch unterstützen? Um die kühle Luft auch wirklich bis in den letzten Winkel im Raum zu verteilen, empfehlen wir den leistungsstarken Ventilator TFH 2000 E mit Turbospin-Technologie. Der stark verdichtete und wie ein komprimierter Tornado verwirbelte Luftstrom des TFH 2000 E schießt als eine in sich rotierende Luftsäule aus dem Gerät heraus und dringt tief in den Raum vor. Kalte und warme Raumluftzonen werden dabei vom Luftstrom durchbrochen und vermischt. Die austretende Luftströmung trifft auf die gegenüberliegende Wand oder Raumecke und wird dort zu allen Seiten reflektiert.

Über die Seitenwände und die Decke strömt die Luft in konstanter Zirkulation zurück zur Ventilatorrückseite. Dort wird sie wieder eingesogen und der Kreislauf beginnt von vorne. Durch dieses effektive Turbospin-Prinzip wird Ihre Raumluft maximal durchmischt und umgewälzt. Der Unterschied zwischen kühlerer Bodentemperatur und wärmerer Deckentemperatur verringert sich deutlich und statt dessen verspüren Sie eine gleichmäßigere Temperatur im gesamten Raum.

BN30

Optimale Raumtemperierung mit dem Steckdosen-Thermostat BN30

Einfach in der Steckdose befestigen und das Heiz- oder Kühlgerät am Steckdosen-Thermostat BN30 anschließen, schon können Sie Ihr Heiz- oder Kühlgerät automatisch temperaturabhängig vom BN30 ein- und ausschalten lassen. Das als Zubehör erhältliche Steckdosen-Thermostat ist innerhalb eines Temperaturbereiches von 5 °C bis 30 °C individuell regelbar.

Funk-Thermostat BN35 mit Zeitschaltuhr für die Steckdose

Funk-Thermostat BN35

Mit dem Funk-Thermostat BN35 können Sie ganz einfach per Fernsteuerung bestimmen, bei welcher Raumtemperatur sich Ihr Heiz- oder Kühlgerät an- oder abschaltet. Das BN35-Set besteht aus einer Funk-Steckdose und einem Funk-Thermostat. Stecken Sie die Funk-Steckdose einfach in eine Wand-Steckdose und schließen Sie Ihr Heiz- oder Kühlgerät wiederum an die Dose im Funk-Stecker an. Platzieren Sie das Funk-Thermostat im Umkreis von ca. 20 Meter dort, wo die Raumtemperatur gemessen werden soll. Alternativ ist auch eine zeitgesteuerte Regulierung möglich.

Kaufen

Lokales Klimagerät PAC 3500 S im Trotec Webshop zeigen

Lokales Klimagerät PAC 3500 S

Keine Lust auf Schwitzen? Setzen Sie bei der nächsten Hitzewelle auf die schnelle Kühlung des mobilen Klimagerätes PAC 3500 S. Mit Fernbedienung, 24-Stunden-Timer und Nachtmodus bietet Ihnen das elegant weiße Klimagerät maximale Bequemlichkeit.

Sie sparen: 201,69 €

604,99 € 403,30 € inkl. MwSt. Nettopreis exkl. MwSt. anzeigen

jetzt kaufen

Technische Daten

Technische Daten
Allgemein
  Artikelnummer 1.210.002.105
Typ
  Monoblock
  Split
Kühlkapazität
  max. [kW] 3,5
  max. [Btu/h] 12.000
Empfohlene Raumgröße
  115
  45
Luftmenge
  Stufe max. [m³/h] 340
Ventilator
  Gebläsestufen 3
  axial
  radial
Entfeuchtungsleistung
  max. [l/h] 1,3
Erzielbare Raumtemperatur (min.)
  je nach Einsatzbedingung [°C] 16
Kühlmedium
  Kühlmedium Luft
Umgebungsbedingungen
  Temperaturbereich min. [°C] 16
  Temperaturbereich max. [°C] 35
Elektrische Werte
  Netzanschluss 220 - 240 V/50 Hz
  Leistungsaufnahme [kW] 1,4
  Nennstromaufnahme [A] 5,9
Elektroanschluss
  Anschlussstecker CEE 7/7
  Kabellänge [m] 1,8
Kompressor
  Mindestraumgröße [m²] 10
  Kältemitteltyp R290
  Kältemittelmenge [g] 226
  GWP Faktor 3
  CO2 -Äquivalent 0.00068
  Druck Saugseite [MPa] 1
  Druck Austrittseite [MPa] 2,6
Schallwerte
  Schallemission [dB(A)] gemäß EN ISO 3745:2012 65 dB(A)
  Stufe 1 - Abstand 1 m [dB(A)] 54
Abluft
  Gesamtlänge [m] 1,5
  Durchmesser [mm] 150
Abmessung
  Länge (ohne Verpackung) [mm] 335
  Breite (ohne Verpackung) [mm] 410
  Höhe (ohne Verpackung) [mm] 715
Gewicht
  (ohne Verpackung) [kg] 30
Ausstattung, Merkmale und Funktionen
Timerfunktion
  Einschaltzeit vorwählbar
  Ausschaltzeit vorwählbar
  Stundenangabe
Raumthermostat
  vorhanden
Zusatzfunktionen
  Entfeuchtungsfunktion
  Belüftungsfunktion
  Automatische Fehlerdiagnose
  Sleep-Modus
  Memory-Funktion
  Swing-Funktion
  Anzeige der aktuellen Raumtemperatur
  Ventilator-Nachlauffunktion
Bedienfeld
  mikroprozessorgesteuerter Betrieb
  LED - Display
  Membrantasten
Mobilität
  Kunststoff-Transportrollen

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar

Zubehör

Wird geladen...

Alternativprodukte

Wird geladen...

Downloads

Wird geladen...