CM Set Classic

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
E-Mail: info@trotec.com
  1. Produkte & Services
  2. Messgeräte
  3. Feuchte
  4. CM-Geräte
  5. CM-Komplett-Set Classic

CM-Komplett-Set Classic

Der Klassiker unter den CM-Messgeräten

Mit dem CM Classic verfügen Sie über ein solides, professionelles CM-Messgerät – ausgerüstet mit einem mechanischen Manometer mit Überdruckschutz bis 2,5 bar.

Das CM Classic erhalten Sie bei Trotec im Komplett-Set, bestehend aus Messgerät und CM-Basis-Koffer.

Inhalt des CM-Basis-Koffers:

  1. Digitalwaage

    • Wiegekapazität 150 g
    • minimale Teilung 0,1 g
    • Anzeigestabilisierung innerhalb 3 Sekunden
    • mechanischer Schutz durch ­Wiegeplattenabdeckung
    • Überlast- und ­Unterspannungsanzeige
    • Autoabschaltung
    • Kalibriergewicht (100 g) und Batterien im Lieferumfang enthalten (3 x 1,5 V Typ AAA)

  2. Wägebecher (2 Stück)
    Einwaage lässt sich direkt in die Flasche füllen – praktisch, da kein Verschütten mehr
  3. Werkzeugsatz – komplett zur Probenaufbereitung
  4. Kugelsatz mit 4 Stahlkugeln (Start-, Misch- und Mahleffekt)
  5. 20 Stück Carbid-Ampullen
  6. Drei Prüfampullen mit 1,00 g Wasser zur Dichtigkeitsprüfung der Flasche/Manometerprüfung
  7. Je drei Ersatzdichtungen zu Manometer und Druckflasche, Löffel und Reinigungsbürste
  8. übersichtliche Gebrauchsanleitung plus Schnelleinsatz-Übersicht
  9. Einsatzkoffer aus Metall – alles bleibt transportgeschützt an seinem Platz

Vorteile für die Praxis:

  • Robuste Ausführung im Metall-Einsatzkoffer
  • Für Einwaagen bis 100 g (Calciumsulfat-Estrich)
  • Attraktives Preis-/Leistungsverhältnis
  • Komplett-Set mit Präzisions-Manometer

Kaufen

CM Koffer Classic im Trotec Webshop zeigen

CM Koffer Classic

Mit dem Trotec CM Messgerät Classic können Sie schnell und zuverlässig die Restfeuchte in verarbeiteten Baustoffen messen.

Technische Daten

Technische Daten
Allgemein
  Artikelnummer ZB9100100
Druck [bar]
  Genauigkeitsklasse Manometer ± 1,0 % typ. ± 25mbar (absolut über den gesamten Druckbereich)
  überlastsicher bis 3,0
Schnittstellen
  RS232-TTL bzw. RS232-V.24
  RS485 seriell
Display
  LCD
  Touch
Schutzart
  IP32
  IP64
Gerätesteuerung
  Folientastatur
Gehäuseausführung
  Kunststoff
Wartungsaufwand
  regelmäßige Prüfung notwendig
  sehr gering
Energieversorgung
  intern via Akku
  extern via Kfz-Netzteil
  intern via Batterie
Umgebungsbedingungen
  Betriebstemperatur min. [°C] -10
  Betriebstemperatur max. [°C] 80
Abmessung
  Länge (ohne Verpackung) [mm] 140
  Breite (ohne Verpackung) [mm] 520
  Höhe (ohne Verpackung) [mm] 360
Gewicht
  (ohne Verpackung) [kg] 8,3
Standardlieferumfang
Standardlieferumfang
  Digitalwaage
  Wägebecher
  Werkzeugsatz - komplett zur Probenaufbereitung
  Kugelsatz mit 4 Stahlkugeln
  20 Stk. Carbid-Ampullen
  3 Stk. Prüfampullen
  3 Stk. Ersatzdichtungen Manometer
  3 Stk. Ersatzdichtungen Druckflasche
  Einsatzkoffer
  Bedienungsanleitung
  Batterie(n)
  Akkupack 4,8V / 1.650 (typ.) mAh NiMH
  Ladegerät 220V
  Druckerverbindungskabel (Spezialausführung RS232-TTL)
  Papierrolle für Thermodruck
ermittelbare Messgrößen und Funktionen
interne Sensorik
  Materialfeuchtigkeit [CM-%]
  Druck [bar]
  Holzfeuchte [%]
  Materialfeuchtigkeit [%]
  Materialfeuchtigkeit [digits]
Funktionen und Ausstattung
  Staubschutz
  Direktablesung CM-% für 100 g
  Direktablesung CM-% für 20 g
  Direktablesung CM-% für 50 g
  Spritzwasserschutz
  Abhängigkeit von Anzeigedruck und Umgebungsdruck
  Abschaltautomatik
  Alarmfunktion akustisch
  Auswahl Sensorkennfeld (Sens)
  automatischer Batterietest
  automatischer Funktionstest
  Direktablesung CM-% für 10 g
  Displaybeleuchtung
  Halteclip
  Holzkennlinienauswahl (Mat)
  individueller Protokollausdruck
  Maximalwert-Anzeige
  Messdaueranzeige
  Messwerthaltefunktion
  Messwertspeicherung auf PC per Live-Datenexport
  Minimalwert-Anzeige
  Modus-Wahlschieber
  Online-Kontrolle
  protokollfähig vor Ort
  Temperatureinstellung manuell
  Temperaturkompensation
  Unit 2
  zerstörungsfreies Messverfahren

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar

Zubehör

Wird geladen...

Alternativprodukte

Wird geladen...

Seminare

Wasserschadensanierung Praxis-Workshop

Wasserschadensanierung Praxis-Workshop

Einstieg in die Thematik der Wasserschadensanierung, Erlernen der Grundlagen und Lösen typischer Aufgabenstellungen, Gerätetechnik richtig verstehen und Trocknungsmaßnahmen korrekt dimensionieren und [...]

Zum Seminar

Fachberater Wasserschadensanierung

Fachberater Wasserschadensanierung

Grundlagen zur Austrocknung von Dämmschichten nach eingetretenem Wasserschaden (Estrich-Dämmschicht-Trocknung) mit abschließender Prüfung zum "Fachberater Wasserschadensanierung". Besonderes [...]

Zum Seminar

Moderne Messverfahren in der Rohrbruchortung und Bauwerksdiagnostik

Moderne Messverfahren in der Rohrbruchortung und Bauwerksdiagnostik

In der Rohrbruchortung und Bauwerksdiagnostik werden eine Vielzahl verschiedenster Messgeräte und -techniken eingesetzt. In diesem Seminar geben wir ihnen einen detaillierten Überblick über die [...]

Zum Seminar

Downloads

Wird geladen...