Holz- und Baufeuchte-Messgerät T510

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung

Gewerbe: +49 2452 962 400
Industrie: +49 2452 962 777
Endverbraucher: +49 2452 962 450
E-Mail: info@trotec.com
  1. Produkte & Services
  2. Messgeräte
  3. Feuchte
  4. Feuchtemessgeräte
  5. T510 Holz- und Baufeuchte-Messgerät

Holz- und Baufeuchte-Messgerät T510

Professionelles Handmessgerät zur exakten Bestimmung des Holz- und Materialfeuchtgehaltes nach dem Widerstandsverfahren

Neben der Feuchteerfassung bei weichen Baustoffen wie Gips oder Putz eignet sich das T510 wohl wie kein anderes Feuchtemessgerät seiner Klasse für Messkon­trollen in Forstbetrieben, Sägewerken und sämtlichen holzverarbeitenden Betrieben.

Denn speziell für die Feuchteerfassung von Holzwerkstoffen verfügt das T510 über eine Menüoption, welche die Auswahl hunderter verschiedener Holzsorten erlaubt.

Ermöglicht wird dies über zahlreiche validierte Materialkurven, die in der Gerätesoftware hinterlegt und mittels entsprechender Materialnummer aus der Trotec-Holzsortentabelle ausgewählt werden.

Der im Lieferumfang enthaltene, über 170 Seiten starke Holzsortenindex ist das wohl umfassendste Materialkurvenkompendium auf dem Markt.

Wie man es von einem professionellen Holzfeuchtemessgerät aus deutscher Qualitätsfertigung erwarten darf, verfügt das T510 über eine spezielle Funktion zur Temperaturkompensation des Messgutes.

Der in Echtzeit ermittelte Holzfeuchtewert und die definierte Holztemperatur werden während der Messung gleichzeitig auf dem gut ablesbaren Farbdisplay hinter Blanview-Spezialglas angezeigt, welches eine kontraststarke Messwertdarstellung auch bei Sonnenlicht gewährleistet.

Das T510 zeigt gleichzeitig den ermittelten Holzfeuchtewert und die definierte Holztemperatur an.
Holz- und Baufeuchte-Messgerät T510
Das T510 verfügt über eine durchgängige Oberfläche aus hochkratzfestem Blanview-Spezialglas mit kapazitivem Touch-Bedienfeld.
kapazitives Touch-Bedienfeld

Vorteile für die Praxis

  • Nach höchsten Qualitätsmaßstäben in Deutschland entwickeltes und gefertigtes Messgerät
  • Deutsches Industriedesign in robuster und hochwertiger ­Zweikomponenten-Bauweise mit Schutzart IP54
  • Leicht zu reinigende, durchgängige Glasoberfläche aus hochkratzfestem Blanview-Spezialglas für eine kontraststarke Messwertdarstellung auch bei starkem Lichteinfall
  • Kapazitives Touch-Bedienfeld
  • Hochauflösendes Farbdisplay zur gleichzeitigen Anzeige von zwei Messwerten
  • Funktion zur Temperaturkompensation bei der Holzfeuchtemessung
  • Integrierte Materialkennlinien für hunderte verschiedene Holzsorten
  • Umfassendes Materialkurven­kompendium inklusive
  • Erweitertes Anwendungsspektrum durch Anschlussmöglichkeit verschiedenster Feuchte-Elektroden mit optionalem TS-Adapterset
  • Inklusive Messdatenmanagement-Software Multi­Measure-Studio (Download-Standardversion)

Kombinieren Sie die Praxisvorteile des T510 mit den erweiterten Möglichkeiten einer flexiblen Elektrodenauswahl:

Das optional erhältliche TS-Adapterset ermöglicht den Anschluss sämtlicher MultiMeasure-Elektroden zur Holz- und Baufeuchtemessung am T510.

Auf diese Weise können Sie von einer Anwendungsbandbreite profitieren, die Ihnen nur wenige Kompakt-Feuchtemessgeräte dieser Klasse bieten.

Sie möchten Feuchtemessungen an verdeckten Bauteilen durchführen? In harten Baustoffen wie Beton? An Holzbalkendecken? In der Dämmschicht über die Randfugen? An mehrschaligen Wand- oder Deckenaufbauten? An den verschiedensten Holzarten unterschiedlicher Härte?

Mit dem TS-Adapterset kein Problem:

Ob Ramm-Elektrode, Schichttiefen-, Rund- oder Flachelektroden in allen verfügbaren Längen und Durchmessern mit isolierten oder unisolierten Elektrodenspitzen – das komplette Multi­Measure-Elektrodenprogramm lässt sich problemlos am T510 anschließen!

Erstellung und Visualisierung von Rastermessungen

Die im Lieferumfang enthaltene Software MultiMeasure Studio bietet Ihnen bei aktiver USB-Verbindung zum Messgerät eine komfortable Assistenzfunktion zur Erstellung und Visualisierung von Rastermessungen.

MultiMeasure Studio
T510 mit Ramm-Elektrode TS70 und TS-Adapterset
T510 und TS-Adapterset
T510 mit Ramm-Elektrode TS70 und TS-Adapterset
T510 zur Holz- und Baufeuchtemessung

Das Set besteht aus zwei speziellen Adapterköpfen, die sich im Austausch mit den Standard-Überwurfmuttern schnell und einfach an der Oberseite des T510 aufschrauben lassen und als Steckverbinder für das TC25-Verbindungskabel dienen.

Durch die lange Kabelverbindung lassen sich Feuchtemessungen bequem und einfach auch an schlecht erreichbaren Stellen durchführen.

Endlich eine Software für praktisch alle Messgeräte

Als optional erhältliche Professional-Version ist MultiMeasure Studio nicht nur für vollkompatible Geräte wie das T510 optimal geeignet.

Auch Besitzer teilkompatibler oder schnittstellenloser Messgeräte können von dieser Software profitieren, denn sie ermöglicht eine geräteübergreifende Analyse und Verwaltung sämtlicher Messprojekte und Kundendaten in nur einer einzigen Anwendung!

Und mit der einzigartigen Reportfunktion können Sie im Nu professionelle Messberichte erstellen:

Vielzählige Textbausteine für Bauwerksdiagnostik, Feuchtemessung, Leckortung und Thermografie sind bereits komplett ausformuliert enthalten (nur in der deutschsprachigen Version).

Interessiert? Hier finden Sie alle Infos zur Professional-Version …

Kaufen

T510 Feuchtemessgerät im Trotec Webshop zeigen

T510 Feuchtemessgerät

Das T510 eignet sich ideal für die präzise Ermittlung von Holz- und Baufeuchte nach dem Widerstandsverfahren. Mithilfe des optionalen Adaptersets, entsprechenden Verbindungskabeln und zahlreichen Messelektroden verschiedener Länge lässt sich sogar Tiefenfeuchte unter z. B. einem Estrich untersuchen.

Technische Daten

Technische Daten
Allgemein
  Artikelnummer 3.510.207.505
Holzfeuchte [%]
  Messbereich min. [%] 0
  Messbereich max. [%] 100
  Auflösung [%] 0,1
  Genauigkeit [%] 1
  Temperaturkompensation min. [%] 0
  Temperaturkompensation max. [%] 60
  Messprinzip Widerstandsverfahren
Materialfeuchtigkeit [%]
  Messbereich min. [%]
  Messbereich max. [%]
  Genauigkeit [%]
  Auflösung [%]
  Messprinzip
Materialfeuchtigkeit [digits]
  Messbereich min. [Digit] 0
  Messbereich max. [Digit] 100
  Genauigkeit 0,1
  Auflösung [Digit] 0,1
  Messprinzip Widerstandsverfahren
  Eindringtiefe ca. (Ankoppelung) [mm] 10
Display
  LCD
Gerätesteuerung
  Touch-Tastendisplay
  Drucktasten
  Daumenrad
Gehäuseausführung
  Kunststoff
Energieversorgung
  intern (Batterie) 4 x 1,5V, AA
Umgebungsbedingungen
  Betrieb - min. Temperatur [°C] 0
  Betrieb - max. Temperatur [°C] 50
  Betrieb - min. rel. Luftfeuchtigkeit [% r.F.]
  Betrieb - max. rel. Luftfeuchtigkeit [% r.F.] 90
Abmessung
  Länge (ohne Verpackung) [mm] 187
  Breite (ohne Verpackung) [mm] 63
  Höhe (ohne Verpackung) [mm] 35
Gewicht
  (ohne Verpackung) [kg] 0,28
Standardlieferumfang
Standardlieferumfang
  Messgerät
  Batterie(n)
  Schutzkappe
  Elektrodenspitzen (1,5 x 20 mm)
  2 x Überwurfmuttern
  Holzsortenverzeichnis
  Werksprüfzeugnis
  Bedienungsanleitung
  Elektrodenspitzen (2,2 x 8 mm)
ermittelbare Messgrößen und Funktionen
interne Sensorik
  Materialfeuchtigkeit [digits]
  Holzfeuchte [%]
  Materialfeuchtigkeit [%]
Funktionen und Ausstattung
  Maximalwert-Anzeige
  Minimalwert-Anzeige
  Messwerthaltefunktion
  Alarmfunktion akustisch
  Auswahl Sensorkennfeld (Sens)
  Holzkennlinienauswahl (Mat)
  Temperaturkompensation
  Temperatureinstellung manuell
  automatischer Funktionstest
  automatischer Batterietest
  Displaybeleuchtung
  Abschaltautomatik
  Unit 2
  zerstörungsfreies Messverfahren
  Modus-Wahlschieber
  Halteclip

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar

Zubehör

Wird geladen...

Alternativprodukte

Wird geladen...

Seminare

Fachberater Wasserschadensanierung

Fachberater Wasserschadensanierung

Grundlagen zur Austrocknung von Dämmschichten nach eingetretenem Wasserschaden (Estrich-Dämmschicht-Trocknung) mit abschließender Prüfung zum "Fachberater Wasserschadensanierung". Besonderes [...]

Zum Seminar

Moderne Messverfahren in der Rohrbruchortung und Bauwerksdiagnostik

Moderne Messverfahren in der Rohrbruchortung und Bauwerksdiagnostik

In der Rohrbruchortung und Bauwerksdiagnostik werden eine Vielzahl verschiedenster Messgeräte und -techniken eingesetzt. In diesem Seminar geben wir ihnen einen detaillierten Überblick über die [...]

Zum Seminar

Downloads

Wird geladen...