LD6000 Kombi-Detektor
  1. Produkte & Services
  2. Messgeräte
  3. Leckageortung
  4. Kombi-Messgeräte zur Leckortung
  5. LD6000 Kombi-Detektor zur Lecksuche

LD6000 Kombi-Detektor

Leckagedetektion und akustische Leitungsortung

LD6000 – Die optimale Lösung für Industrie, Versorgungsunternehmen und Handwerk

Ob Leitungstrassierung, Leckeinkreisung oder Punktortung – der fortschrittliche LD6000 Wasserstoffsensor und hochwertige Mikrofone aus deutscher Fertigung ermöglichen die Erfassung, Signalverarbeitung und -anzeige auch kleinster Leckgeräusche in bisher nicht gekannter Dimension.

Industrieanwender profitieren beim Wasserstoffsensor LD6000 von einem universell einsetzbaren Messinstrument, das nicht nur schnelle und punktgenaue Leckortungen in weitverzweigten Leitungsnetzen gewährleistet, sondern mittels Wasserstoff-Messverfahren besonders ökonomische Prüfverfahren ermöglicht, zum Beispiel die Dichtheitsprüfung von Schweißnähten, Ventilen, Tanks und Kesseln, Druckleitungen oder Pumpengehäusen.

Versorgungsunternehmen eröffnet das LD6000 vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Wasserverlustanalysen: Akustische Punktortung mit hochempfindlichen Bodenmikrofonen, Spurengas-Leckortung in Trinkwassernetzen, Trassenortung auf metallischen und nicht metallischen Rohrleitungen – oder Dichtheitsprüfungen von Rohrverbindungen und Abdichtungen. Umfassendes Ausrüstungszubehör wie Boden-, Kontakt- und Taststabmikrofon machen das LD6000 auch zur universellen Einsatzlösung für schnelle, zuverlässige Leckortungen im Handwerk.

Das LD6000 bietet Anwendern verschiedenste Einstellmöglichkeiten zur schnellen und präzisen Leckortung und kann wahlweise über Touchscreen oder Tasten und Drehregler bedient werden. Verschiedene Voreinstellungen für viele typische Einsatzfälle sind im Schnellzugriff verfügbar, Filter und weitere Parameter selbstverständlich auch individuell konfigurierbar. 

Das innovative LD6000 setzt neue Maßstäbe bei der Leckortung

  • akustische Punktortung
  • Leitungsortung
  • Langzeitmessung mit Logging-Funktion
  • Spurengas-Detektion
  • alles mit nur einem Gerät!
Original Trotec LD6000

Standardlieferumfang:

  • LD6000 Messgerät [1]
  • LD K – schallgeschützter Kopfhörer [2]
  • LD6000 BM – Universalmikrofon mit Magnetadapter [3]
  • LD6000 DA – Dreifußadapter [4]
  • LD6000 VL – Taststabverlängerung mit Spitze [5]
  • LD6000 TG – Tragegurt [6]
  • PC-Verbindungskabel
  • LD6000 Transportkoffer [7]

Optional erhältliches Zubehör:

  • LD6000 BMW – windgeschütztes ­Bodenmikrofon (mit Totmannknopf) [8]
  • LD6000 VK – Verbindungskabel
  • LD6000 BMW DA – Dreifußadapter für Bodenmikrofon LD6000 BMW [9]
  • LD6000 H2 – Wasserstoff-Handsensor [10]
  • LD6000 H2 – Wasserstoff-Bodensensor mit integrierter Pumpe [11]
  • LD6000 H2-Pumpenkit – zur Nachrüstung pumpenloser Bodensensoren [12]

Funktionsüberblick

 Lecks hören und sehen – weitere Akustik-Modi

Lecks hören und sehen – weitere Akustik-Modi

Neben dem Smart-Modus verfügt das LD6000 über weitere verschiedene Akustik-Modi zur automatischen oder individuellen Amplitudenanalyse potentieller Leckstellen.
Smart-Modus

Smart-Modus

Weltweit einzigartig in dieser Geräteklasse ist die zum Patent angemeldete Smart-Funktion – Leckortung auf smarte Art! Im Hintergrund sorgen aufwändige Berechnungsalgorithmen dafür, dass Sie im Vordergrund direkt sehen, worauf es ankommt: Potentielle Leckstellen werden als Balkenindikator angezeigt und am steilsten Pegel liegt die Leckstelle. Schneller und einfacher geht es nicht!
 Langzeitmessung

Langzeitmessung

Zur eindeutigen Identifizierung der Leckstelle kann mit dem integrierten Geräusch-Logger eine Dauermessung bis zu 60 Minuten aufgezeichnet und ein potentielles Leck anhand der protokollierten Messkurve erkannt oder ausgeschlossen werden.
Hochauflösendes Color-Grafikdisplay mit Touchscreen-Funktion

Hochauflösendes Color-Grafikdisplay mit Touchscreen-Funktion

Steuerung: wahlweise über Touchscreen oder Tasten und Drehregler.

Vorteile für die Praxis:

  • Akustische und Spurengas-Lecksuche mit nur einem Gerät
  • Hochauflösendes Color-Grafikdisplay mit Touchscreen-Funktion
  • Weltweit einzigartig in dieser ­Geräteklasse: Innovative Smart-­Funktion zur noch schnelleren Punkt-Leckortung (Patentschutz)
  • Viele typische Einsatzfälle für den Schnellzugriff bereits vorprogrammiert
  • Sämtliche Filter und Parameter sind frei konfigurierbar
  • Leitungsortungsmodus
  • Erfüllt die Anforderungen zum Gehörschutz nach BGV B3 (früher VBG 121) bei Verwendung mit Original-Kopfhörer
  • Hochempfindliche, robuste Präzisionsmikrofone aus deutscher Qualitätsfertigung

Das Prinzip der akustischen Leckortung

An Leckstellen in Druckrohrlei­tungen erzeugt das mit hoher Geschwindigkeit ausströ­mende Wasser reibungs­bedingten Schall.

Zum einen wird die Rohrleitung selbst in Schwingung versetzt. Dieser Schall wird vom Rohr übertragen und kann an entfernten Kontaktstellen (Schieber, Hydran­ten, Armaturen) mit Körperschall-Mikrofonen hörbar gemacht werden.

Zum anderen erzeugt das direkt an der Leckstelle austretende Wasser Geräusche, die durch den Boden bis an die Oberfläche getra­gen werden. Diese Geräusche können mit Bodenschall-Mikrofonen hörbar gemacht werden.

Vielfältige Aufgabenstellungen

Der innovative Kombi-Detektor LD6000 eignet sich für vielfältige Aufgabenstellungen und ermöglicht akustische und Spurengas-Leckortung mit nur einem Gerät:

  1. Akustische Punktortung mit Bodenschall-Mikrofon.
  2. Ortung und Leitungs­trassierung, auch von Kunststoffleitungen.
  3. Akustische Körperschallmessung.
  4. Spurengas-Leckortung in Trinkwassernetzen.
  5. Leckortung und Dichtheitsprüfung an Hausinstallationen und Industrieleitungen.

Leitungsortungsmodus

Leitungsortungsmodus

Dieser Modus dient zur Ortung von Druckwasserleitungen speziell aus Kunststoff, die vom Impulsgeber LD-PULS beschallt werden.

Mehr Informationen zum LD-PULS…

Spurengasdetektion

Spurengasdetektion

In Kombination mit dem Wasserstoff-Sensor LD6000 H2 können Spurengas-Leckortungen in Leitungsnetzen oder Hausinstallationen schnell und präzise vorgenommen werden.

Mehr Informationen zum Wasserstoff-Sensor
LD6000 H2…

Kaufen

LD6000 Frequenzanalyse-Set im Trotec Webshop zeigen

Technische Daten

Technische Daten
Allgemein
  Artikelnummer 3.110.008.010
Schall
  Messbereich min. [Hz] 0
  Messbereich max. [Hz] 4.000
  Verstärkung [dB] 120
  Eingangsimpedanz [Ω] 1 M
  Ausgangsimpedanz max. [Ω] 10
Display
  LCD
  Touch
  color
Speicherorganisation
  Datenspeicher interner Flash-Speicher für bis zu 20 Messreihen und als Zwischenspeicher zur Aufzeichnung von Langzeitmessungen à 5, 15, 30 und 60 min.
  Speichertyp interner Flash
Schnittstellen
  Bajonett (Mikrofon)
  Bajonett (Sensor)
  6,3 mm Klinkenstecker (Kopfhöhrer)
Gerätesteuerung
  Folientastatur
  Drehknöpfe
Gehäuseausführung
  Kunststoff/Metall
Schutzart
  IP54
Umgebungsbedingungen
  Betrieb - min. Temperatur [°C] -5
  Betrieb - max. Temperatur [°C] 55
Betriebsdauer
  bis zu 14 h im Dauerbetrieb
  bis zu 40 h bei normaler Nutzung
Energieversorgung
  Batterietyp 4 x Typ LR14 C 1,5 V
Abmessung
  Länge (ohne Verpackung) [mm] 210
  Breite (ohne Verpackung) [mm] 160
  Höhe (ohne Verpackung) [mm] 60
Gewicht
  (ohne Verpackung) [kg] 1,05
Standardlieferumfang
Standardlieferumfang
  schallgeschützter Kopfhörer
  Universalmikrofon
  Dreifußadapter für Universalmikrofon
  Taststabverlängerung mit Spitze für Universalmikrofon
  Tragegurt für Messgerät
  Transportkoffer
  PC-Verbindungskabel (USB-Sonderlösung)
  Bedienungsanleitung
  Magnetadapter für Universalmikrofon
  Software LD6000 Transfer
  Batterie(n)
ermittelbare Messgrößen und Funktionen
externe Sensorik
  Schall [Digits]
Funktionen und Ausstattung
  akustische Leckortung (Hörschall) mittels F + L -Analysefunktion
  akustische Leckortung (Hörschall) mittels Smart-Analysefunktion
  akustische Langzeitmessung (Hörschall, Loggingfunktion)
  akustische Leitungsortung per Schallortung
  Spurengas-Leckortung
  Minimalpegel-Anzeige
  gemittelter Pegel
  akustische Pulswellenmessung
  automatische Einstellung der Filterfrequenzen
  automatische Einstellung der Sensorempfindlichkeit
  Präferenzspeicher für manuelle Filtereinstellungen
  Schallpegel-Übersteuerungsschutz
  Spurengasdetektion mit konzentrationsabhängigem optischem Signal
  Spurengasdetektion mit konzentrationsabhängigem akustischem Signal
  Steuerung per Touch-Funktion
  Steuerung per Tasten
  Steuerung per Drehregler
  Hochpassfilter einstellbar
  Tiefpassfilter einstellbar
  bis zu 256 frei wählbare Filter

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar

Zubehör

Wird geladen...

Alternativprodukte

Wird geladen...

Seminare

Moderne Messverfahren in der Rohrbruchortung und Bauwerksdiagnostik

Moderne Messverfahren in der Rohrbruchortung und Bauwerksdiagnostik

In der Rohrbruchortung und Bauwerksdiagnostik werden eine Vielzahl verschiedenster Messgeräte und -techniken eingesetzt. In diesem Seminar geben wir ihnen einen detaillierten Überblick über die [...]

Zum Seminar

Downloads

Wird geladen...