Hygienemanagement für Hotellerie & Co.
  1. Anwendungen
  2. Desinfektion und Entwesung
  3. Hygienemanagement für Hotellerie & Co.

Hygienemanagement für Hotellerie & Co.

Die Trotec-Lösung gegen Bettwanzen, Flöhe und Viren auf Oberflächen als auch in der Luft – 100 % biologisch ohne Chemie

Kleine Bettwanzen – ein großes Problem für jede Art von Beherbergungsstätte

Kleine Ursache – großes Problem

Niemand spricht gerne darüber, aber gerade im Beher­bergungsgewerbe scheinen Bettwanzen und Co. unauf­haltsam auf dem Vormarsch zu sein. Die Übernach­tungs­gäste wechseln – der Parasit bleibt. Daran kann auch der Einsatz chemischer Mittel nur wenig ändern, wie aktuelle Studien untermauern.

Und den Schädlingen ist es auch herzlich egal, ob es sich bei ihrem neuen Heim um ein Luxushotel, eine Jugendherberge, ein Flüchtlingsheim, eine Kaserne oder Vollzugsanstalt handelt.

360-Grad-Lösung zur thermischen Desinfektion – 100 % biologisch und chemiefrei

Die wohl mit Abstand wirkungsvollste Methode zur Schädlingsbeseitigung in Innenräumen ist eine effektive Hitzebehandlung – eingebettet in ein durchdachtes Hygiene-Konzept. Hierzu wurde der TAC XT entwickelt und durch eine universell einsetzbare Cloud-Applikation ergänzt, sodass die termische Desinfektion geplant, geprüft, nachverfolgt und dokumentiert werden kann.

Das Trotec-Hygienemanagement lässt sich promlemlos für jede Art Beherbergungsstätte implementieren, zum Beispiel:

  • Hotels und Ferienwohnnanlagen
  • Jugendherbergen
  • Kasernen
  • Flüchtlingsunterkünfte
  • Justizvollzugsanstalten

Wirkungsvolles Hygiene-Konzept zur Schädigung der Schädlinge

Im Mittelpunkt des Trotec-Hygienekonzeptes steht der Multi-Airhandler TAC XT, ein ebenso leistungsstarker wie vielseitig einsetzbarer Thermodesinfektor zur professionellen Schädlingsbekämpfung.

Komplettiert wird das Konzept durch eine besonders variabel verwendbare Cloud-Applikation mit integriertem Dashboard und Analysemöglichkeiten. Über die Cloud können sämtliche Behandlungsgüter zur Entwesung, einzelne Räume und sogar verschiedene Standorte erfasst werden.

Im Zusammenspiel mit der Barcode-Kennzeichnung und -verfolgung sowie der mobilen App steht Ihnen eine umfassende Hygiene­manage­ment-Lösung zur Verfügung, mit der Sie den Status Ihres Hygiene­konzeptes problemlos zu jeder Zeit und von jedem Ort aus kontrollieren und dokumentieren können.

Die universelle Trotec-Hygienelösung gegen Bettwanzenbefall und andere Schädlinge

Universelles Hygiene-Konzept

Hygiene-Lösung von Trotec

Optimal für Hotels, Herbergen, Heime oder Kasernen

  • Multi-Airhandler TAC XT
    Vollautomatische thermische Entwesung
  • Daten-Cloud plus mobile App
    Eine Software-Lösung zur Verwaltung aller Daten von Trotec-Geräten – Dashboard und Analysetools integriert
  • Komplettes Hygiene-Konzept
    Verschiedene Konzepte und technische Lösungen für individuelle Bedarfssituationen
Hygiene-Konzept zentral, Gerätaufstellung außen

Hygiene-Konzept zentral

Variante 1

Alle Behandlungsgüter werden gesammelt und zentral in einen „Hygieneraum“ verbracht.

Zur Behandlung wird der TAC XT außerhalb dieses Hygieneraumes mit verrohrtem Luftzugang in den Raum aufgestellt. Im Raum werden die mit QR-Code erfassten Behandlungsgüter platziert – Matratzen, Kissen, Bettbezüge etc. – und per Barcode-Scanner zur Desinfektion eingecheckt.

Im Anschluss wird der vollautomatische Entwe­sungs­zyklus initiert und die Behandlungsgüter abschließend per Barcode-Scanner in der Trotec-Cloud als thermisch gereinigt ausgescheckt.

Hygiene-Konzept zentral, Gerätaufstellung innen

Hygiene-Konzept zentral

Variante 2

Alle Behandlungsgüter werden gesammelt und zentral in einen „Hygieneraum“ verbracht.

Zur Behandlung wird der TAC XT innerhalb dieses Hygieneraumes zusammen mit den per QR-Code erfassten Behandlungsgüter platziert – Matratzen, Kissen, Bettbezüge etc. – und diese per Barcode-Scanner zur Desinfektion eingecheckt.

Im Anschluss wird der vollautomatische Entwe­sungs­zyklus initiert und die Behandlungsgüter abschließend per Barcode-Scanner in der Trotec-Cloud als thermisch gereinigt ausgescheckt.

Hygiene-Konzept dezentral, Gerätaufstellung im Raum

Hygiene-Konzept dezentral

Alternativ zu einem zentralen Hygieneraum kann die Behandlung auch unmittelbar am Zielort – also direkt im Zimmer erfolgen.

In diesem Fall wird der TAC XT in der Raummitte platziert und die im Raum vorhandenen und mit QR-Code versehenen Behandlungsgüter per Barcode-Scanner eingecheckt.

Im Anschluss erfolgt dann der vollautomatische Entwesungszyklus und die Behandlungsgüter werden abschließend per Barcode-Scanner in der Trotec-Cloud als thermisch gereinigt ausgescheckt.


Trotec Hardware plus Software – 360-Grad-Hygienemanagement

Die einzigartige Modul-Lösung für professionelle Schädlingsbeseitigung und umfassendes Hygienemanagement

Thermodesinfektor TAC XT – 100 % biologisch, 100 % chemiefrei, 100 % Trotec!

Während der TAC XT als einzelnes Gerät bereits eine unschlagbar effektive Lösung zur thermischen Behandlung ist, komplettiert ihn der kombinierte Einsatz mit der Trotec Cloud-Applikation zu einem durchgängig lückenlosen Kontroll- und Zertifizierungssystem für das interne Hygiene-Konzept.

Jedes Behandlungsgut – etwa Matratzen, Kissen, Vorhänge oder Teppiche – lässt sich per QR-Code kennzeichnen und via Barcode-Scanner in die Bestandsliste der Trotec Cloud-Applikation aufnehmen sowie zur Behandlung ein- und nach Abschluss wieder auschecken.

Für diese Bestände können vielfältige Einstellungen vorgenommen werden, etwa die Voreinstellung für regelmäßige Behandlungs­intervalle, Aufstellort, Zimmer, Niederlassung und vieles mehr.

Per Timerfunktion initiiert die Trotec Cloud-Applikation dann beispielsweise automatisch einen Folgetermin zur thermischen Behandlung und alarmiert Anwender auch via App. Für jedes codierte Behandlungsgut oder ganze Niederlassungen lassen sich über die Trotec Cloud-Applikation Berichte erstellen und der Hygiene-Status lückenlos protokollieren.

Dabei ist die Trotec Cloud-Applikation nicht nur per PC-Browser zugänglich, sondern auch von jedem Ort aus via Mobile App. Auf diese Weise können sich auch externe Facility Manager oder Bereichsleiter der Unterkunft jederzeit einen Überblick verschaffen.

Mit unserer modularen Lösung aus Multi-Airhandlern, Cloud-Applikation und mobiler App profitieren Sie von einer vollumfänglichen Hygiene-Lösung für Ihr Unternehmen, individuell anpassbar auf jeden Anforderungsbedarf und dabei 100 % wirksam, 100 % biologisch, 100 % chemiefrei!

Eine Software zur Verwaltung aller Daten via PC-Browser oder mobiler App

Modularität für maximale Möglichkeiten

Die Trotec-Cloud-Application ist modular konzipiert und einfach zu bedienen. So ist es beispielsweise problemlos möglich, das Hygiene-Konzept in der Cloud etwa auf die Reinigung von Toiletten, Zimmern, Gasträumen und Küchen auszuweiten – bis hin zu gegebenenfalls erforderlichen Ozon-Behandlungen von Zimmern im Falle von Geruchsproblemen.

Gerade in Hotels oder Pensionen können etwa Raucher unliebsame Geruchserinnerungen hinterlassen, die sich hartnäckig lange in Mobiliar, Textilien und Vorhängen halten. Unsere Ozon-Desinfektoren und Plasmafeldionisatoren können Hoteliers und Pensionsbetreibern hier eine effektive Geruchsneutralisation ermöglichen. Insbesondere unsere AirgoPro®-Geräte eignen sich darüber hinaus auch optimal für ein Übernacht-Refreshing von Räumen, etwa zur Beseitigung sämtlicher Gerüche des Vorabends in Hotelbars, Speisesälen oder Frühstücksräumen.

Ob Thermo-Desinfektor, Geruchsbeseitiger oder Luftreiniger, mit der Trotec-Cloud-Application kann praktisch jedes Behandlungsgerät, Behandlungsgut und Behandlungszimmer codiert, erfasst und hygiene-kontrolliert werden!


Wir informieren Sie gerne persönlich über die vielfältigen Vorteile unserer 360-Grad-Hygienelösung für Ihr Unternehmen – lassen Sie sich beraten!


 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar