Mit den Kombi-Detektoren auf Leckageortung
  1. Produkte & Services
  2. Messgeräte
  3. Leckageortung
  4. Kombi-Messgeräte zur Leckortung

Mit den Kombi-Detektoren auf Leckageortung

Ob akustische Leckageortung oder Wasserstoff-Messverfahren – mit den Kombi-Detektoren aus dem Hause Trotec können Sie undichte Stellen in Leitungen und an Ventilen in kurzer Zeit einkreisen oder auch punktgenau bestimmen.

Zuverlässig, mit Sicherheit!

Für die Lokalisierung von Schäden an verdeckten Leitungen setzen Fachleute spezielle Detektoren und Rohrsonden ein. Dabei kann der Einsatz unterschiedlichster Natur sein. Beispielsweise wird mittels akustischer Punktortung der Verlauf von Heizungsleitungen und Fußbodenheizungen bestimmt. Trinkwassernetze, Tanks und Kessel werden auch gerne mit dem Wasserstoff-Messverfahren auf Dichtigkeit überprüft – ein besonders ökonomisches Vorgehen. Der Vorteil einer gezielten Leckageortung ist, dass gerade im Schadensfall in kürzester Zeit die Schwachstelle entdeckt und der Schaden behoben werden kann. Das Ganze sollte natürlich möglichst zerstörungsfrei bewerkstelligt werden – ohne Wände aufstemmen, Asphalt oder Böden aufbohren zu müssen. Mit den technisch ausgefeilten Detektoren und Rohrsonden von Trotec können Sie jederzeit eine professionelle Leckageortung vornehmen.

Für eine detaillierte Leckagedetektion und eine akustische Leitungsortung ist der LD6000 Kombi-Detektor der perfekte Partner. Der Detektor zeigt Ihnen je nach Bedarf den Verlauf einer Leitung. Sie können mithilfe eines solchen Kombi-Detektors Lecks einkreisen oder je nach Schaden sogar punktgenau orten. Mit dem LD6000 H2 Wasserstoff-Sensor wird das Kombi-Messgerät zum Profi bei der Spurengasdetektion. Akustische Punktortung, Leitungsortung und Spurengas-Detektion in einem Gerät! Für den Einsatz bei Wasserrohrbrüchen empfiehlt sich die Rohrsonde LD6000 PTS – zur akustischen Leckageortung direkt in der druckbefüllten Wasserleitung.

Ob im Gewerbe, in der Industrie, als Wasserversorgungsunternehmen: Mit den Kombi-Messgeräten von Trotec sind Sie für jede Leckage und für jede noch so kleine, undichte Stelle bis hin zu Schäden an großen Wasserrohren gerüstet.


Unsere Kombi-Messgeräte zur Leckortung

  • LD6000 Kombi-Detektor zur Lecksuche-TrotecInnovations

    LD6000

    Leckagedetektion und akustische Leitungsortung

    Das innovative LD6000 setzt neue Maßstäbe bei der Leckortung.

    Akustische Punktortung, Leitungsortung, Langzeitmessung mit Logging-Funktion, Spurengas-Detektion – alles mit nur einem Gerät!

    Erfahren Sie mehr!
  • LD-PULS-TrotecInnovations

    LD-PULS

    Dieser Impulsgeber eignet sich optimal zum kombinierten Einsatz mit dem LD6000-Messgerät.

    Ortung nichtmetallischer Wasserleitungen bis zu einer Tiefe von zwei Metern

    Der Pulswellengenerator erzeugt eine periodisch wiederkehrende Druckwelle, die sich bei guten Verhältnissen mit bis zu 600 Metern Reichweite ausbreitet und dann über der Leitung mittels LD6000 und angeschlossenem Bodenmikrofon akustisch wahrgenommen werden kann.

    Erfahren Sie mehr!
  • LD6000 PTS-TrotecInnovations

    LD6000 PTS

    Akustische Leckortung inklusive Ortungsfunktion

    Mit der Rohrsonde LD6000 PTS wird die hausanschlussseitige Detektion von Leckstellen zur absoluten Punktlandung. Schnell, einfach - Trotec.

    Erfahren Sie mehr!

 Serienausstattung

 optional erhältlich

 nicht verfügbar